LOLITA – Der Film mit Trailer

lolita-der-film-mit-trailer

Literaturverfilmungen – Vladimir Nabokov LOLITA

Nach einem der aufregendsten Bücher aller Zeiten

mit Jeremy Irons, Melanie Griffith, Frank Langella, Dominique Swain Regie: Adrian Lyne

Humbert verliebt sich rettungslos in die erst zwölfjährige Lolita. Dank einer unglaublichen Verkettung von Umständen gelingt es ihm sogar, die Schülerin zu seiner Geliebten zu machen. Gemeinsam begibt sich das seltsamste aller seltsamen Paare auf eine ziellose Autoreise durch Amerika, ein Land, so jung, rätselhaft, kindlich und gefährlich wie Lolita selbst. Viel zu spät erkennt Humbert, dass sein wieder entdecktes Paradies der Vorhof zur Hölle ist und er systematisch zerstört, was er liebt… (kein Trailer in deutscher Sprache verfügbar)

Galerie LOLITA>>>                                     LOLITA Leseproben>>>

Kundenrezensionen:

Adrian Lyne (*1941) drehte ein sehenswertes und absolut nicht voyeuristisches Drama, das sich sehr eng an die 1955 veröffentlichte Vorlage von Vladimir Nabokov (1899-1977) hält. Gleichwohl wurde der in französisch-amerikanischer Koproduktion entstandene Film zum Skandal und fand – in den Zeiten beginnender Political Correctness wenig verwunderlich – in den USA über ein Jahr keinen Verleiher. Zu den Leseproben des gleichnamigen Romans von Vladimir Nabokov>>>

Beinahe 20 Jahre später ist anzunehmen, dass der Film so überhaupt nicht mehr gedreht werden würde. Lynes Film illustriert die Odyssee des skandalösen Paares mit sehenswerten Aufnahmen karger und unwirtlicher Landschaften, untermalt vom einfühlsamen Soundtrack Ennio Morricones. Auch die schauspielerischen Leistungen überzeugen.

Der Beginn des Filmes zeigt den Hauptcharakter Humbert Humbert in seiner Jugend, als er sich im Alter von 14 Jahren in ein gleichaltriges junges Mädchen verliebt. Dieses stirbt jedoch bald darauf an Typhus, was ihn zeitlebens beeinflusst.

Im Jahr 1947, als Erwachsener mietet er in Ramsdale, New Hampshire, ein Zimmer bei der Witwe Charlotte Haze. Dort will er den Sommer verbringen, in dessen Anschluss er eine Stelle als Literaturprofessor in Beardsley, Ohio, antreten soll. Während seines Aufenthalts lernt er die Tochter seiner Vermieterin, die frühreife 12-jährige Dolores, Spitzname „Lolita“, kennen, in die er sich sofort verliebt. Dolores beginnt, ihn durch körperliche Annäherung für sich zu gewinnen…..
„Lolita“ der Film mit Jeremy Irons und Melanie Griffith bei Amazon
lolita_film_mit_trailer
Einige Zeit später gesteht Charlotte ihrem Untermieter mit einem Brief ihre Liebe und bittet ihn, das Haus zu verlassen, bevor sie zurückkommt, da sie sein Verbleiben als Zeichen gegenseitiger Liebe werten würde. Humbert entschließt sich jedoch zu bleiben und – obwohl er die Witwe zutiefst verachtet – heiratet er Charlotte, um weiterhin in der Nähe Dolores’ bleiben zu können. Charlotte Haze schickt das Mädchen mit der Zahnspange jedoch bald darauf in ein Ferienlager, danach soll es sofort in ein Internat ziehen. Humbert ist davon sehr betroffen. Seine Gedanken drehen sich nur um Dolores, während er seine Frau vernachlässigt und sogar mit Schlaftabletten ruhigstellt (Quelle: Wikipedia)

Die Lolita, die Nymphe in Film, Mode und Malerei

Bücher von Vladimir Nabokov

vladimir_nabokov_der_spaehervladimir_nabokov_einladung_zur_enthauptungvladimir_nabokov_gelaechter_im_dunkelvladimir_nabokov_lolitavladimir_nabokov_lushins_verteidigungvladimir_nabokov_maschenka

Lesen Sie auch:

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungen
MutterliebeRegenwürmer vertragen kein CoffeinChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivol

Meine Bücher im Verkauf - Hemmungslos frivol

Studio 6 - Leseprobe - Als Taschenbuch und eBook
Enisa
„Du bist so wunderschön, du bist ein Kunstwerk, Enisa“, sagte er zu ihr, ohne seinen Blick nur für einen Wimpernschlag von ihr abzuwenden. Dann streichelte er mit der Linken über ihren Bauch aufwärts zu den Brüsten. Es schien ihr wirklich unangenehm zu sein, wenn er sie derart betrachtete, glaubte er. Mehr noch, weil sie augenblicklich näher rückte, um seinen Kopf zu umschlingen. Nackt, Haut an Haut von den Zehen bis zum Kopf. Das ers-te Mal in der vollen Länge beider Leiber. Ein himmlisches Gefühl ergriff ihn.
Sie schmiegte sich an ihn mit ihrem geschmeidigen Körper. Weil sie sich weiterhin zierte, gab er ihr einen Kuss und sagte:
„Ich will dich anschauen, mehr nicht. Angezogen bist du bezaubernd, für nackt finde ich keine Worte …“ Wieder fing sie seinen Mund ein mit ihren weichen Lippen. Nachdem er sich ein zweites Mal von ihr löste, gab sie sich seinen Blicken hin.
hemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenPetra
Petra blieb über Nacht, Rock und Slip brauchten lange zum Trocknen. Sie liebten sich überall, im Bett, auf der Couch, auf dem Teppich, nach der Pizza auf dem Küchentisch. Sie hatte die Teller beiseitegeschoben, einer zerbrach klirrend auf dem Fliesenfußboden. Die Scherben blieben liegen, die ganze Nacht lang. Der Schwanz steht länger nach einem Joint. Es dauerte länger bis zum nächsten Spritzer. Sie war hemmungslos, körperlich wie verbal. Das erregte ihn immer wieder.
„Du bist so was von versaut“, sagte sie, wenn er sein Sperma, das sich mit ihrem Ausfluss vermischte, mit der Zunge auffing, um es anschließend auf ihrem Bauch zu verteilen.
„Weil deine Möse besser schmeckt, seitdem du drei Jahre im Westen warst. Du hast jetzt so eine richtige West-Möse. Peppermint und Dujardin.“ - „Zum Glück hast du deinen geilen Ost-Schwanz behalten“, antwortete sie lachend.
Sauna
Warf sie sich nach dem ersten Gang lässig den Bademantel über, begann jetzt eine Abtrocknungszeremonie, die fast einem Akt der Selbstbefriedigung glich. Nicht dass sie besonders lange an Brüsten und Achselbereich, sodann an Oberschenkeln und zwischen ihren Beinen zubrachte. Nein, zum Frottie-ren ihrer Füße setzte sie den jeweils betroffenen Fuß auf den Rand der Liege. Dabei wandte sie ihm den Rücken zu und präsentierte ihm in ihrer gebück-ten Haltung die Gesamtheit dieses Schamgebirges in seiner vollen Ausdeh-nung. Diese Wülste, die am Arsch beginnend, sich zwischen ihren Beinen hindurch erstreckten, die ihm nunmehr geradezu entgegen quollen. Die Welt stand Kopf, weil alles über ihm hing. Dafür reichte der Blick dieses eine Mal durch ihre Spalte hindurch bis hin zu ihrem Kitzler. Ein Anblick, um den er sich bisher vergeblich bemühte. Ihren Bewegungen folgend, drang er mal aus seinen Falten heraus, um kurz darauf wieder zu verschwinden ...Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Schnupperangebote in meiner Edition Triangel der Lüste - Band 1 bis 6 mit allen meinen Büchern als eBook für je 1,99 EURO bei google play BookRix u. a...... Einfach den Titel -Triangel der Lüste - in die Suchabfrage eingeben Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

1und1

lolita-der-film-mit-trailer

89 / 100 SEO Punktzahl

Kommentar hinterlassen zu "LOLITA – Der Film mit Trailer"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.