Rezension

Sündige Versuchung der Lust – Erotikfilm (1978)

Felicity – Sündige Versuchung Ein Highlight des Erotikfilms vor einer exotischen Kulisse mit Glory Annen, Chris Milne, Joni Flynn; Regie: John D. Lamond Sündige Versuchung – Wir alle träumen von der großen, weiten Welt und hofften, einem Märchenprinzen zu begegnen, der uns aus diesen verwunschenen Mauern holen und zur Frau machen würde … Sündige Versuchung Ein Zufallsfund – der Film des Tages, wie schon die…


Verführung perfekt – George Sand – Indiana (1832)

Die Verführung in der Literatur Leseproben aus Klassikern der erotischen Literatur Verführung: Während er die Bedeutung des Schatzes erwog, der ihm in ihr entging, kam ihm die Hoffnung, sich ihn zurückzuerobern … Verführung Das Leitthema heute, Verführung, beim Buch wie beim Film des Tages. Bei ersterem, dem Buch, greifen wir wieder einmal ganz tief in die Kiste der Klassik, bis weit nach unten in das…


Bovary oder das Risiko des Ehebruchs (1857)

Gustave Flaubert – Madame Bovary – Leseproben Eine zeitlose Geschichte – möchte man meinen, noch immer brisant Je klarer sich Emma Bovary ihrer Leidenschaft bewusst wurde, um so mehr drängte sie sie zurück. Ihre Liebe sollte unsichtbar und klein bleiben … Vorbemerkungen Die Rubrik ist betitelt mit „Klassiker“, und nach einem Ausflug in die mehr oder weniger gute Gegenwartsliteratur kehren wir heute mit Flauberts Madame…


Andersartig tapfer – Ungehorsam – Roman (2006)

Ungehorsam – Naomi Alderman – Leseproben Andersartig, lesbisch, in einer streng konservativen Umgebung Andersartig – Ich weiß noch, wie es sich anfühlte, als ihre kühlen Finger über meine Brustwarzen strichen, wie sie hart wurden, wie die Haut sich runzelte, als führe ein Windhauch darüber … Andersartig, furchtlos Wann ist man andersartig? Wenn man aus einer homogen erscheinenden Umgebung herausragt, wenn man sich abhebt, wenn man…


Puppy Love (2013) – Film – Garantiert provokant

Puppy Love – Erste Versuchung Provokanter Debütfilm über das sexuelle Erwachen einer Teenagerin mit: Soléne Rigot, Audrey Bastien, Vincent Pérez; Regie: Delphine Lehericey Puppy Love – „Hat sie beim Ficken auch immer das Sagen …? Vorbemerkungen Ein Film, wohl eher für Teenager gedacht, die mit ihren Pubertätsproblemen nicht fertig werden – möchte man anfangs meinen. Á propos Pubertätsprobleme – in der neunten, vielleicht war es…


Silvesterkuss – Ann I. Noll (2019) – Fesselnd oder?

Ein lesbischer Liebesroman – Leseproben Silvesterkuss – Das Glück genau um Mitternacht Silvesterkuss – Jede weitere Berührung dieser unglaublich zarten Lippen entzündete ein weiteres Feuerwerk in Caros Körper … Vorbemerkungen Silvesterkuss – In den Überschriften zu der hier vorgestellten Literatur erscheint das Wort „Klassiker“, und das soll im Wesentlichen auch so bleiben. Darunter mischen sich eine Reihe zeitgenössischer Werke, die man einst vielleicht auch zu…


Reigen der Lust – Geheimnis der Sinnlichkeit (1989)

Im Garten der Venus – Erotische Erzählungen Ein Reigen der Lust zwischen Sinnlichkeit und Sex – Leseproben Reigen der Lust – Ich packe die Weiber bei all ihren Sachen zugleich. Und ich hör nicht eher auf, als bis das Weib um Gnade fleht. Ich fick sie sonst in der Mitte auseinander … Vorwort zum Reigen Wenn ich mich richtig erinnere, war es mein erstes „West-Buch“…


Sexualneurose sicher – Portnoys Beschwerden (1969)

Der Roman von Philip Roth – Leseproben Sexualneurose pur in einer brillanten Satire – Roths Skandalroman Sexualneurose – Sie alle haben Mösen! Einfach so unter ihren Kleidern! Mösen – zum Ficken! Und, Doktor, euer Ehren, wie auch immer sie heißen mögen – es scheint keinen Unterschied zu machen, wie viel davon das arme Schwein bekommt, denn er träumt schon von der morgigen Möse, während er…


Magie der Verführung perfekt – Curiosa (2019)

Curiosa – ein Film von Lou Jeunet Magie und sexuelles Erwachen im neunzehnten Jahrhundert … … Brillant, so schreibt Cineserie über den Film Curiosa Pierre über die Magie der Verführung: „Für mich ist das, was man Liebe nennt, die Befriedigung der Sinne, das ist alles …“ mit: Noémie Merlant, Niels Schneider, Benjamin Lavernhe, Camélia Jordana; Regie: Lou Jeunet Regisseurin Lou Jeunet Lou Jeunet ist eine…


Die Geisha – fesselnd Der Roman – Der Film (2005)

Die Geisha von Arthur Golden – Leseproben Die Geisha – der Film von Rob Marshall – mit 3 Oscars geehrt Die Geisha – Das Herz stirbt einen langsamen Tod, wirft Hoffnung um Hoffnung ab wie welkes Laub, bis eines Tage keine mehr übrig ist, keine Hoffnung, bis nichts bleibt… Vorbemerkungen Fernöstliche Kulturen, für den Fremden oft rätselhaft, unverständlich, fremd, Sitten, die uns ungewöhnlich erscheinen, nahe…


Verlangen – Begierde – Lust (2007)

Das Verlangen nach Liebe – Leseproben Ein Roman von Hanns-Josef Ortheil – Verlagsgruppe Random House 2007 Es wirkte vollkommen entgrenzt und befreit, als gäbe sie sich ihren Erinnerungen und Träumereien nun ohne jedes Zögern oder irgendwelche Vorbehalte hin … Verlangen Der Autor Hanns-Josef Ortheil – Geboren am 5. November 1951 in Köln, gehört Ortheil zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Weil er bereits im…


Perestroika und Sex (1990) – Nackte Sowjetunion

Sex & Perestroika – Die Hüllen fallen Ein „Filmchen“ von … Ja von wem eigentlich? mit: Elena Massourenkova, Yevgeniya Kryukova, Francois Jouffa; Regie: Francis Leroi „Wenn du einen Mann oral befriedigst, schluckst du da sein Sperma?“ – Perestroika Sex & Perestroika Schnittberichte.com bezeichnet den im Jahre 1990 gedrehten Film „Sex & Perestroika“ als Komödie. Die im Januar 2021 auf DVD erschienene deutsche Version sei mit…


Barbarei und Liebe 1943/ 44 – Aimée und Jaguar

Der Roman – Der Film über ein lesbisches Liebesdrama Erica Fischer über Barbarei und lesbische Liebe im III. Reich Eine Liebe, größer als der Tod, größer als jede Barbarei … Noch nie in ihrem Leben hat sich Lilly so schamlos gefühlt … Die alte Geschichte Wahrscheinlich so alt wie die Zivilisation oder älter? Der Mensch – ein Herdentier, bei unseren Vorfahren fiel es vielleicht nicht…


Kopfkissenbuch – Privatsphäre exklusiv – Japan um 10000

Hofsitten im Japan der Heian-Zeit Das Kopfkissenbuch der Dame Sei Shonagon Wie einsam und endlos wird dieser Tag ohne dich sein!“ Dann wird sie ihn den ganzen Tag vermissen und sich nach ihm sehnen … Kopfkissenbuch Das Kopfkissenbuch Vorbemerkungen Kopfkissenbuch – Das vermittelt zunächst einen Begriff aus Zeiten, während derer Fotografie oder Film noch nicht existierten oder zu teuer waren, als dass sie in der…


Elvis Peeters Roman (2009) – Extrem provokant

Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben … … und die Welt gegen die Wand fuhr – Elvis Peeters – Obszön und grenzüberschreitend Elvis Peeters – Mädchen, die es sich selbst machten, Schwänze in den Mund nahmen, sich Schwänze in den Arsch steckten … Vorbemerkungen … .. zu Elvis Peeters Roman: Meistens ist es so, dass man vom Roman zum Film kommt. Oft allein dadurch…


Nana im Sündenbabel der Lust des 19. Jahrhunderts

Nana – Die nackte Venus von Émile Zola – Leseproben Ein Sittengemälde des Paris des ausgehenden 19. Jahrhunderts Nana mit ihrem Lachen, mit ihren Brüsten und ihren verlockenden Hüften, in denen alle Laster lauerten, war der Teufel … Nana Paris Ende 19. Jahrhundert Der Roman „Nana“ entführt uns in das Paris der Dritten Republik, in die Zeit vor der Pariser Weltausstellung im Jahre 1889. Die…


Bestie Mensch – Durst (2009) – Grusel garantiert

Ein Meisterwerk von Park Chan-Wook Die Bestie Mensch in einer Choreografie des Grauens Erotik ist das, was die Sinne bewegt, und diese Sinne legen bisweilen sogar die Bestie Mensch offen … Ein Vampirfilm mit: Song Kang-ho, Kim Ok-vin, Kim Hae-sook und Shin Ha-kyun; Regie: Park Chan-wook Durst – Bestie Mensch Vorbemerkungen Der Film „Durst – Die Bestie Mensch“ basiert auf dem Roman Thérèse Raquin von…


Eifersucht – Der größte Dämon der Zweisamkeit (1982)

Julian Barnes – Als sie mich noch nicht kannte Roman einer Eifersucht – Leseproben Als Graham Hendrick seiner Frau das erste Mal beim Ehebruch zusah, da machte es ihm überhaupt nichts aus … keine Eifersucht Roman einer Eifersucht Der Autor Als Julian Patrick Barnes am 19. Januar 1946 in Leicester, Grafschaft Leicestershire im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, geboren. Der Roman „Als sie mich noch…


Arthauskino 2019 – Intimacy – ultimativ offen

Ein Film von Patrice Chéreau Arthauskino vom Feinsten – Intimacy, eine Fick-Story? Nein mit: Kery Fox, Mark Rylance, Timothy Spall, Alistair Galbraith, Philippe Calvario; Regie: Patrice Chéreau Ich bin der Mittwochmann für eine Frau, von der ich nie etwas verlangt habe … Arthauskino Arthauskino von Patrice Chéreau Patrice Chéreau, der Regisseur, geboren am 2. November 1944 in Lézigné, Département Maine-et-Loire, war mir, bevor mir Intimacy…


Mutterliebe und Lust – Roman – Frank C. Mey (2020)

Erotischer Roman – Leseproben Mutterliebe – oder wie gerecht ist Paragraf 173 Es war ein Rausch der Sinne, dem sie sich hingab. Große, kräftige, dennoch solch wunderbar zärtliche Hände, die zupackten als er ihre Po-Backen auseinander zog, um danach erneut so sanft über ihre Haut zu gleiten, wie ein Pianist, der die Tasten des Klaviers streichelt … Mutterliebe Mutterliebe Liebe Leserin, lieber Leser, Wenn Sie…


Schwule Literatur einfach – Das Glück gehört mir (2017)

Eine alltägliche Geschichte? Schwule Literatur – Ein Roman von Katharina B. Gross Seine Worte und sein Stöhnen lassen mich alle Hemmungen vergessen, hart ramme ich mich in ihn. Kai wirft den Kopf in den Nacken … Vorbemerkungen Nicht zuletzt wegen meines Debüt-Romans Chrissys Tagebuch – Chronik einer lesbischen Liebe – Leseproben>>> – nimmt das Thema Homosexualität und schwule Literatur in diesem Blog einen gewissen Raum…


Leonhard Frank (1929) – Kampf dem Paragrafen 173

Leonhard Frank in einem Hohen Lied der Liebe (K. Strecker) Bruder und Schwester – Roman – Ein Plädoyer für die Abschaffung des Paragrafen 173 Er lauschte dem Flüstern der Geliebten und des Wassers, das eins war, als hätte die Natur in dieser Sekunde nur einen Mund … Leonhard Frank Beischlaf zwischen Verwandten Dem Roman von Leonhard Frank vorangestellt ein Vers Goethes: Seht die Lilien an:…


Der Liebhaber – Marquerite Duras 1984 – jetzt lesen

Der Roman mit Leseproben Der Liebhaber – Der Film mit Trailer Und weinend tut er es. Zuerst ist der Schmerz da. Dann wird dieser Schmerz genommen, wird umgewandelt, langsam herausgerissen, der Lust zugeführt, mit ihr vereint. Das Meer, formlos, einfach unvergleichlich … Der Liebhaber Der Liebhaber Die Autorin Marguerite Duras, bürgerl. Donnadieu am 4. April 1914 in Gia Định bei Saigon, Vietnam geboren. In der…


Serotonin – Michel Houellebecq 2019 – kritisch düster

Eine Abrechnung mit der modernen Gesellschaft Es ist die Gegenwart, die dich tötet – Serotonin Sie wichste, blies und vögelte etwa fünfzehn Männer, die geduldig warteten, bis sie an der Reihe waren und für die vaginale und anale Penetration Kondome benutzten … Serotonin Serotonin – Glückshormon Serotonin, auch 5-Hydroxytryptamin (5-HT) oder Enteramin, ist ein Gewebshormon und Neurotransmitter. Serotonin kommt unter anderem im Zentralnervensystem, Darmnervensystem, Herz-Kreislauf-System…


Ken Park – Kino kontrovers 2002 – ultimativ anders

Ken Park – Der Film mit Trailer Sex ist dunkel und Sex ist Macht „Ich kann nicht von anderen Orten träumen. Ich habe keine Vorstellung, wie sie aussehen könnten. In meinen Gedanken sieht immer alles so aus wie hier.“ Ken Park mit: Tiffany Limos, James Bullard, James Ransone, Stephen Jasso; Regie: Larry Clark / Edward Lachman Ken Park Tun sie es oder nicht? Aufmerksam wurde…


Crash – J. G. Ballard 1973 – garantiert ergreifend

Ein Roman von erschütternder Eindringlichkeit Crash – Der erste pornografische Roman des 20. Jahrhunderts Bald war sie außerstande, ohne weitschweifige Fantasien lesbischer Liebe mit Karen, die ihre Klitoris mit der Zunge, ihre Nippel und Anus mit den Fingern liebkosen sollte, überhaupt einen Orgasmus zu erreichen … Crash Crash Der erste Satz der Überschrift von Anthony Burgess, der zweite vom Autor selbst. Beides trifft im Kern,…


Lolita von Nabokov (1955) – echt oder nicht?

Ein Essay von Michael Maar Lolita und der deutsche Leutnant Lolita – Sie war blutjung nach unseren nordischen Begriffen und hatte zu ihren umschatteten, südlichen Augen eine seltene, rotgoldige Haarfarbe. Ihr Körper war knabenhaft schlank und geschmeidig und ihre Stimme voll und dunkel … Die Ur-Lolita Der deutsche Leutnant Der Leutnant Heinz von Eschwege, geboren als Spross eines alten hessischen Adelsgeschlechts im Jahre 1890 in…


Turn me on (2011) – Mach mich an, verdammt

Der Kinohit aus Norwegen Turn me on – Ein bunter Mix aus Feuchtgebiete und American Pie mit: Helene Bergsholm, Malin Björhovde, Beate Stöfring, Matias Myren; Regie: Jannicke Systad Jacobsen „Nachts träume ich davon, dass Arthur durch mein Fenster steigt. Er sieht mich liebevoll an, er führt mich zum Bett. Er legt mich vorsichtig hin. Er hebt mein Nachthemd an und liebkost mich mit seinen warmen…


Träume lernen laufen – Frank C. Mey (2018)

Wenn Mütter ihre Töchter lieben Träume lernen laufen – Erotikroman – Leseproben Träume – Es war ein Rausch der Sinne, dem sie sich hingab. Große, kräftige, dennoch solch wunderbar zärtliche Hände, die zupackten als er ihre Po-Backen auseinander zog, um danach erneut so sanft über ihre Haut zu gleiten, wie ein Pianist, der die Tasten des Klaviers streichelt … Träume lernen laufen Liebe Leserin, lieber…


Die Fremde im Pool (1986) – Lesbische Erotik jetzt

Erotikroman von Katherine V. Forrest Die Fremde im Pool – Eine Frau tritt in das Leben einer Frau Verlag Krug & Schadenberg, 1988, ISBN 978-3-95917-010-9 Die Fremde im Pool – Sie nahm ihren Mund fort und holte tief Luft. Vals warme Hand ruhte zwischen ihren Beinen. Vals Atem ging so rasch wie ihrer. Ihr Körper zitterte, als Vals Finger sie fanden, und Carolyn staunte, wie…