Liebesknigge französisch (1988) – Erfolg garantiert

liebesknigge_franzoesisch_erfolg_garantiert

Der elegante Frauenfänger

Ein Liebesknigge von Pascal Dupont und Frank Renevier

Liebesknigge – Vergewaltigung, noch dieses eine Mal ergreift Kim die Initiative. Den ganzen Abend brennt sie schon …

Vorbemerkungen

liebesknigge_leseproben NEIN – es geht nicht um französisch, wenn Sie die Liebe meinen, Sie wissen schon, den Cunnilingus usw. (oder vielleicht doch? – lassen Sie sich überraschen). Zunächst einmal geht es um Benimm bei der Annäherung ans andere (oder auch ans gleiche) Geschlecht – Knigge oder Liebesknigge. Getreu dem alten germanischen Spruch: „Wer ficken will, muss nett sein …“, französisch: „Si tu veux baiser, tu dois être gentil…“ Es genügt, wenn Sie es sich auf Deutsch einprägen. Der Liebesknigge – kein Roman, eher ein Buch zum Nachschlagen, falls die Frage steht, wie verhalte ich mich, wenn?
Verschiedene amazonvideo

Generationen

…, so weiß man, bringen diverse Verhaltensweisen hervor. Will man gängigen Statistiken Glauben schenken, so besinnt sich gerade die jüngere Generation erneut auf Werte wie Familie und gemeinsames Heim, und das „hey Puppe, wolln mer ma ne Runde hopsen gehn“ soll ausgedient haben, ohne dass man nun gleich einen Diener machen sollte, „junge Dame, darf ich sie um diesen Tanz bitten …“ Zumal ein wachsendes Bewusstsein über die Geschlechtergleichheit ohnehin diverse Traditionen an sich aufhebt. Dennoch oder gerade deshalb sollten gute Umgangsformen zum allgemeinen guten Ton gehören. Wer das Interesse aufbringen sollte, das hier vorgestellte Buch zu lesen, wird feststellen, dass es doch mit einem gewissen Augenzwinkern geschrieben ist.

Die Autoren

liebesknigge_die_autorenPascal Dupont und Frank Renevier – Über die beiden Autoren ist leider nichts im Internet zu finden, also muss ich mich auf den Waschzettel zum Buch beschränken. Pascal Dupont ist von Beruf Journalist und hat unter Anderem für „LÉxpress“ und „Actuel“ gearbeitet. Frank Renevier ist von Beruf Architekt. Als sie das Buch herausbrachten, im Jahre 1988, waren beide Mitte der Dreißig, was nichts anderes bedeutet, als dass sie inzwischen das Rentenalter erreicht haben dürften. Ich habe das Buch Anfang der 90er gekauft und seinerzeit mit Interesse gelesen und beim neuerlichen Querlesen habe ich den Eindruck gewonnen, dass es nach wie vor aktuell ist. Aber vielleicht liegt das ja auch daran, dass die Autoren, wie ich, zu ein und derselben Generation gehören. 1und1

Liebesknigge

Antworten zu allen Lebenslagen, wie macht ER SIE an (oder umgekehrt)? Wie wird ER sie/ SIE ihn wieder los? Und so weiter …
Die Kardinalfrage oft: „Wie bekomme ich sie/ ihn rum?“ Sie haben bereits gecheckt, dass Interesse besteht, Schauplatz Party, sie Kim, er Gilles:

Überrumpelung

Seit eh und je ist das Überraschungsmoment die Waffe der Schwachen – jetzt ist der Augenblick, sich ihrer zu bedienen. Gilles folgt Kim unter dem Vorwand, ihr helfen zu wollen, in die Küche, als sie ein zweites Glas holt. Sobald ihre beiden Hände beschäftigt sind, nutzt er die Gelegenheit und nimmt sie in die Arme.
Hier gibt es vielerlei

Spielarten

Auch die Angriffsrichtung ist für den weiteren Verlauf durchaus von Bedeutung. Desgleichen die Leibeshöhe der Zangenbewegung. So können bei der Umklammerung von hinterrücks durchaus strategische Hügelwölbungen schlagartig besetzt werden. Eine Schwierigkeit bietet dabei allerdings der Frontenwechsel.
Bei der Frontaltaktik hat der Angreifende etwas anderes im Griff. Man bedenke, dass die Partnergegnerin zwei Gläser in den Händen hält. Setzt der Angreifende die seinen tief genug an, so mag er die Wehrlose in die Höhe heben, um sie danach, eng an sich gepresst, sanft abgleiten zu lassen – eine recht knieerweichende Schlittenfahrt, die bis zum tiefsten Grunde führen kann …

Der Slow

Dieser Tanz hat gewaltige Dienste geleistet, ehe er in Vergessenheit geriet. Jetzt kann ihn Gilles zu neuem Leben erwecken: ein alter Fats Domino, die Platters, Paul Anka (ich bin überzeugt, man findet auch, bei gutem Willen, etwas Moderneres – der Autor des Blogs) – es sei denn, er setzt aufs andere Extrem, etwa auf den letzten Avantgarde-Schrei des japanischen Jazz, den Tokio-Blues auf Bass-Solo.

Bekleidung Top PreiseFilmbestsellerBücher für Sie und IhnTop MusikPC & ZubehörHeim Audio
VideospieleKindle-ShopSchmuckUhrenSoftwareKosmetik
Halbdunkel

Gleich bei den ersten Takten wirft er ein Tuch über den Lampenschirm, fängt Kim in einer Drehbewegung ein, als müsste sie sich um seinen Arm wickeln. und geht unmerklich , Schritt um Schritt , von der Umschlingung, die der Slow gebietet, zur Verschlingung über. Er küsst sie auf den Hals, sucht ihre Lippen, von der Wangenkante kommend, nimmt sie in den Arm und trägt sie auf das Bett, noch ehe das Stück geendet und die Nadel kreisend die Kurve kratzt.

Strompanne

Hierbei hat die Ängstlichkeit kühne Machenschaften im Stil des Kriminalromans zur Folge, wenn Gilles, Kims Abgang in die Küche nutzend, den Hebel der Hauptsicherung nach unten drückt. Noch ehe Kim Zeit findet, eine Kerze zu entfachen, nähert er sich ihr wie ein Dieb in der Nacht und nimmt sie in die Arme (zur Fortsetzung vergleiche „Überrumpelung).

Entblätterung

Hier spielt die Schüchternheit ihre Brustwehrrolle bis zur Erschöpfung aus, aber wohlberechnet, denn Gilles bittet Kim, leicht hingesagt, einen Schuh auszuziehen.
„Und wozu?“ – „Du wirst gleich sehen.“
Kaum zu erwarten, dass sie ihm die Bitte abschlägt, Kim Zieht den Schuh aus.
„Jetzt den anderen.“
Worauf Gilles sie bitten wird, die Haarspange zu lösen, sodann langsam den Reißverschluss herunterzuziehen, der sie in ihr Kleid presst. Diesmal hat Kim das Spiel begriffen. Es ist zu wetten, dass sie der Einengungen bald ledig ist und – berauscht von seinem mit Behutsamkeit und Zartheit begonnenen Einbruch – zur herrlichen Spielgefährtin wird – Liebesknigge.

Hypnosespiel

Diese Variante ist eindeutig perverser: Gill findet zu seinem Plauderton zurück und schaut ihr unverwandt in die Augen. Während er sie so fesselt, zieht er sie aus, als sei es das Selbstverständlichste der Welt. In diesem Fall muss Gilles Hand mindestens so geschmeidig sein wie sein Witz, denn Kims Kleider müssen wie durch Verzauberung fallen, ohne dass sie auch nur im geringsten nachhelfen muss … Alles lesen>>> liebesknigge_leseproben

Vergewaltigung

Noch dieses eine Mal ergreift Kim die Initiative. Den ganzen Abend brennt sie schon, jetzt reichts! Sie springt Gilles an, fest entschlossen, ihm Gewalt anzutun. So viel hat Gilles nun doch nicht erhofft. Er strahlt voll blauäugiger Verblüffung!
Sollte er jedoch nicht hinschmelzen und sich weiterhin verkrampfen, dann stehts um ihn verzweifelt. Unheilbar krank! Da ist jede Hilfe umsonst – was einzig für ihn bleibt, ist eine psychotherapeutische Pferdekur.


Blog Highlights

ErotikklassikerErotische FotografieErotikfilmeSatire
Erotische Literatur – Klassik & ModerneErotische Fotografie – F. C. Mey & GästeFilme nach erotischen Romanvorlagen u. a.Sexolosophie & Satire

Kein Liebesknigge, sondern eher ganz harter Stoff, der heutige

Filmtipp

Benedetta – Der neuste Film von Paul Verhoeven
Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta Carlini (Virginie Efira) die Oberhäupter der katholischen Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten. Trotz anfänglicher Zweifel an der Echtheit der Stigmata steigt Benedetta als „Auserwählte Gottes“ zur Äbtissin auf. benedetta_filmkritik Von nun an genießt sie Privilegien in der Ordensgemeinschaft, die ihr ein geheimes Doppelleben erleichtern: Sie lässt sich von der Nonnenschülerin Bartolomea (Daphné Patakia) in die Geheimnisse körperlicher Lust einführen. Doch die ehemalige Klostervorsteherin Felicita (Charlotte Rampling) kommt dem verbotenen Treiben auf die Spur …

Paul Verhoeven

… der Meister der Provokation, meldet sich vier Jahre nach seinem Golden-Globe-Erfolg ELLE mit einem skandalösen Geniestreich zurück. In dem doppelbödigen Historienfilm lässt Verhoeven Religion und Sexualität auf atemberaubende Weise aufeinanderprallen, fantastisch besetzt mit Virginie Efira (ELLE) und Charlotte Rampling (MELANCHOLIA). Der Film ist ab 18. Januar 2022 beim Amazon Prime verfügbar und ab 24. Februar 2022 als DVD und Blu-Ray. Mehr zum Film mit Trailer sehen Sie hier>>>


Lesen Sie auch:

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Meine Bücher im Verkauf - Hemmungslos frivol

Erotische Reiseerlebnisse - Leseprobe - Als Taschenbuch und eBook

Der zweite Kurzurlaub also, drei Tage jenseits der Front, weitab vom Kampfgetümmel des kalten Krieges. Heimaturlaub als Belohnung für die dritte Eichel der Schützenschnur. Zum Glück zwangen ihn die Dienst- und Lebensumstände nicht ein einziges Mal dazu, seine Schießfertigkeiten an einem im Ostseewasser paddelnden oder schwimmenden Republikflüchtling auszuprobieren. Wenn du nicht schießt, wirst du selber erschossen, lautete die Parole. Der Flüchtling, der nichts weiter wollte, als seine Freiheit, war der Feind, der Verräter. Der, der später vielleicht in eine NATO-Uniform gesteckt, auf seine ehemaligen Landsleute schießen würde.
Wer nicht schießt, der wird erschossen, die Perversion eines jeden dieser Dreckskriege. Aber man gehörte ja zu den Guten, zu denen, die der Welt eine bessere Zukunft bringen würden. Notfalls mit Gewalt. Es herrschte Krieg, kalter Krieg, mehrmals am seidenen Faden hängend, mehrmals drohte ein heißer.
Für die Drecksarbeit, DDR-Bürger mit Waffengewalt in ihrer heilen Welt zurück zu halten, war die Marine ohnehin nicht zuständig. Das erledigte die Grenzbrigade Küste. Die trugen zwar ebenfalls Marineuniformen, diese aller-dings mit einem grünen Rand an den Schulterstücken. Igitt, wie unpassend, Blau und Grün. Manch Modedesigner drehte sich mehrmals im Grabe her-um, sähe er das.
Der Marine kam vielmehr die ehrenvolle Aufgabe zu, die größeren Brocken an der Okkupation der Arbeiter- und Bauernäcker wie der sozialistischen Großplattenbauten zu hindern:
hemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenetwa das Raumschiff Enterprise an einer Landung von See her auf dem Territorium der DDR, von der NATO verseuchte Kartoffelkäfer, mit Nuklearwaffen bestückte Delphine, mordlüsterne dänische Robben und sonstige westliche Seeungeheuer. Man erkannte sie daran, dass ihnen die „stars and stripes“ wie die Dollarzeichen aus den Augen gierten. Oder aber einen dänischen Fischkutter abzudrängen, dem das Satelliten-Navigationsgerät ausgefallen war.
Apropos Satelliten-Navigation. Die verfügten bereits über solche Dinger, die NATO, ja, Anfang der Siebziger. Wow, das will man heutzutage gar nicht mehr glauben. Die Russen, Verzeihung, die ruhmreichste und kampfstärkste Armee der Welt, die Sowjetarmee, verfügte ebenfalls seit Anfang der Siebziger Jahre über solche Navigationsinstrumente. Als man die Schiffe der DDR-Marine mit den Basisstationen ausrüstete, mussten zu deren Installation größere Löcher aus den Oberdecks geschweißt werden.
Vor Bernau fahren sie am größten Stützpunkt der Russen in der DDR vorbei. Bei Tag kann man die Kasernen sehen, die Unterkünfte der Gott weiß wievielten Gardedivision der Roten Armee. Manchmal denkt er, die haben nur Gardedivisionen, Gardebrigaden und Gardeflotten zur See. Direkte Verbündete seiner Waffengattung war die „Ruhmreiche Baltische Rotbannerflotte“. Scherzhaft die RUMBALOTTE genannt. Dass die Soldaten da draußen arme Hunde sind, das wusste man damals schon. Dass sie schlechter als Vieh behandelt wurden, und einiges mehr, erfuhr man erst nach der Wende. Er stellt sich gerade vor, im hell erleuchteten Abteil Consuela im Stehen von hinten am Fenster zu vögeln. Ihr offener Mund wie ihre nackten Brüste pressen sich an die Fensterscheibe. Der Zug bekommt keine Einfahrt, er muss anhalten. Draußen neben dem Gleis steht eine Horde Rotarmisten. Die Hosenställe geöffnet, wichsen sie beim Zuschauen … Ich gönne euch das, Jungs! ... Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angabe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN zu jedem Buch finden Sie auf der Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

1und1 liebesknigge_franzoesisch_erfolg_garantiert
96 / 100

2 Kommentare zu "Liebesknigge französisch (1988) – Erfolg garantiert"

  1. Norman Küster | 2022/01/17 um 23:14 | Antworten

    Ha ha, die Schwarte hab ich damals auch gekauft, na ja

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.