Buchtipp

Bolschewismus – Blutiges Erbe – Katastrophe 2022

Frank C. Mey – Verlorene Generationen Angst vor dem Bolschewismus – Roman einer Familie, Teil I – Leseproben Bolschewismus aus der Sicht eines Preußischen Generals 1918: „Wenn man diese Pest nicht mit Stumpf und Stiel ausrottet, bevor sie sich auf weitere Teile Europas ausbreitet, dann kann das Folgen für den ganzen Kontinent haben, von denen in diesem Moment noch keiner zu träumen wagt … Verlorene…


Vögelfrei – Sophie Andresky (2009) extrem offen

Ein Jahr ficken, vögeln, lecken und lutschen Vögelfrei – Ein erotischer Roman von Sophie Andresky – Leseproben Vögelfrei – Ihre Spalte war klein, oval und vollständig rasiert. Meine Zunge schlüpfte ohne Hindernisse zwischen die Lippen … Vögelfrei Zuerst Abkotzen Sorry, das war nicht vorgesehen. Den Beitrag begann ich vor dem 24. Februar 2022 zu schreiben, da herrschte noch Frieden, wenn auch fragil. Inzwischen stelle ich…


Konsalik perfekt – Leila, die Schöne vom Nil (1977)

Roman von H. G. Konsalik – Leseproben Atemberaubende Spannung mit einer Prise Erotik Ihr brauner, glänzender schlanker Körper mit den langen Beinen und den spitzen Brüsten, den schmalen Hüften und den aufgelösten schwarzen Haaren, die bis zur Taille reichten, schwebte schwerelos durch den weißen Ufersand … Der Autor Konsalik Konsalik – Der Name ist Programm und im Grunde genommen könnte man sich jeglichen einführenden Text…


Hinreißend und komisch – Helen Fielding (1996)

Schokolade zum Frühstück – Leseproben Hinreißend komisch – Das Tagebuch der Bridget Jones Hinreißend und komisch – „Man wischt sich die Lachtränen aus den Augen“ – So titelte The Sunday Times zum Roman Die Autorin Helen Fielding – ob Nachkomme von Henry Fielding, verstorben 1754, ist nicht bekannt, doch theoretisch möglich 😉 Geboren am 19. Februar 1958 in Morley, West Yorkshire, Vereinigtes Königreich, Sie studierte…


Mary Gaitskill (1988) – Geheimnis der Großstadt

Bad Behavior – Schlechter Umgang – Leseproben Geheimnisse oder Nachtseiten der Großstadt – Storys von Mary Gaitskill Mary Gaitskill bleibt das Maß aller Dinge – The Guardian Bad Behavior Mary Gaitskill Geboren am 11. November 1954 in Lexington, Kentucky, USA. An der Universität von Michigan erwarb sie den Bachelor of Arts (B.A.). Seit 2001 ist sie mit dem Schriftsteller Peter Trachtenberg verheiratet. Seit 2005 lebt…


Bovary oder das Risiko des Ehebruchs (1857)

Gustave Flaubert – Madame Bovary – Leseproben Eine zeitlose Geschichte – möchte man meinen, noch immer brisant Je klarer sich Emma Bovary ihrer Leidenschaft bewusst wurde, um so mehr drängte sie sie zurück. Ihre Liebe sollte unsichtbar und klein bleiben … Vorbemerkungen Die Rubrik ist betitelt mit „Klassiker“, und nach einem Ausflug in die mehr oder weniger gute Gegenwartsliteratur kehren wir heute mit Flauberts Madame…


Crash – J. G. Ballard 1973 – garantiert ergreifend

Ein Roman von erschütternder Eindringlichkeit Crash – Der erste pornografische Roman des 20. Jahrhunderts Bald war sie außerstande, ohne weitschweifige Fantasien lesbischer Liebe mit Karen, die ihre Klitoris mit der Zunge, ihre Nippel und Anus mit den Fingern liebkosen sollte, überhaupt einen Orgasmus zu erreichen … Crash Crash Der erste Satz der Überschrift von Anthony Burgess, der zweite vom Autor selbst. Beides trifft im Kern,…


Walter – My secret life (1894) – Perfekt vulgär

Walter – Viktorianische Ausschweifungen Das wichtigste Dokument seiner Art über das viktorianische England – Leseproben Walter – Erregt wie ich war, mit einem Schwanz, der zuckte, als wollte er explodieren und sich ohne jegliche Berührung entladen, sah ich, dass in diese Möse nie etwas Größeres als ein Finger eingedrungen war … Walter – Der Autor Über den Autor Walter ist weiter nichts bekannt, als dass…


Pauline Reage 1954 – Die Geschichte der O jetzt lesen

Leseproben aus einem Klassiker der erotischen Weltliteratur Pauline Rèage – Der Buchstabe „O“ steht für „Objekt“ Pauline Rèage – O fühlte, dass ihr Mund schön war, weil es ihrem Geliebten gefiel, in ihn einzudringen, weil er die Liebkosungen dieses Mundes zur Schau stellte, weil es ihm endlich gefiel, sich in ihn zu ergießen. Sie empfing ihn, wie man einen Gott empfängt … Oder das „O“…


Geschichte der O 1975 – Sinnliche Erotik garantiert

Remake des Klassikers mit Trailer – Die Geschichte der O Verfilmte Werke aus Klassikern der erotischen Weltliteratur mit: Corinne Clery, Udo Kier, Anthony Steel; Regie: Just Jaeckin Geschichte der O – Er macht das Lieben und Leiden süß für den Betrachter, zum Garten und Kino der Lüste. Die Verfilmung eines Meisterwerks der Erotik – Der Spiegel Sinnliche Erotik, luxuriös inszeniert Nach dem gleichnamigen Roman von…


Spanische Nacht 2017 – Eine erwärmende Betrachtung

Eine spanische Nacht mit Erika Lust Nächte in Barcelona – Heyne Hardcore Spanische Nacht: Nora steckte den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand wieder in den Mund, und danach ließ sie sie in den Slip gleiten, entschlossen, sich selbst den Weg zum Orgasmus zu bahnen. Sie rieb sich immer kräftiger an Matias, unterwegs zum Höhepunkt ihrer Lust beschrieb sie mit den Fingern größere und kleinere…