Leseprobe

Henry Miller zum Geburtstag

Der obszönste Schriftsteller der Weltliteratur – Sir Read Henry Miller – Geboren am 26. Dezember 1891 in New York Es gab noch keinen Internet-Handel Wir schrieben das Jahr zwei nach der Wende. Kurz vor Weihnachten kaufte ich mir an einem Kiosk ein Literaturmagazin. Obgleich im Osten eine ganze Reihe an Schriftstellern aus dem Westen verlegt wurde – meist handelte es sich um solche, die die…


Orgasmus-Fähigkeit der deutschen Durchschnitts-Frau

Der Playboy weiß alles Sexy-News August – Orgamus Da fällt mir der uralte Spruch ein: Für seinen Orgasmus ist jeder selbst verantwortlich … Nur so als Hinweis. In einer lustigen Weinrunde, als wir bei Thema 1 ankamen und es um Selbstbefriedigung ging, empörte sich eine junge Frau, ca. Dreißig: Wozu habe man denn seinen Mann? Sie täte so etwas nicht … Der Orgasmus Ein regelmäßiger…


Jorge Amado zum 105. Geburtstag

Der Altmeister der fein geschliffenen Worte Jorge Amado – Geboren am 10. August 1912 in der Provinz Itabuna Nacib bemerkte, dass sie – offenbar ihr Haar – nach Nelken duftete. „Sie können wirklich kochen?“ „O ja“, antwortete sie. In ihrem Haar wechselten Licht und Schatten, die Augen hatte sie gesenkt, mit dem rechten Fuß glitt sie über den Fußboden, als wollte sie tanzen… aus „Gabriela…


Erika Lust – Filme und Literatur – Teil II

Lust-Filme – Eine komplett neue Welt der Erotik Erika Lust – Die Regisseurin, bei der bereits der Name Programm ist „Mach mirs bitte, ich sterbe vor Lust. Du bist so schön, so sexy“,  flüsterte Carlota mit tiefer Stimme. Noras Finger glitten bis zu Carlotas Möse hinunter, die sich ihr offen darbot, und begannen, das noch unbekannte Gelände zu erkunden… Hier geht es zu Teil I der…


Frühling oder der Lockruf des Weibes

Frühling – Sie haben Frühlingsgefühle? Leseprobe aus Lulú von Almudena Grandes Er führte mir zwei Finger ein und begann in demselben Rhythmus zu stoßen, mit dem ich mich an seiner Zunge bewegte. Kurz darauf ließ er zwei weitere Finger den Damm entlang gleiten, bis zu dem Loch, das er sich kurz zuvor geöffnet hatte. Die Erinnerung an die Gewalt verlieh meiner Lust eine unwiderstehliche Nuance,…


Geschichte Bayerns – Kurzer Abriss

Leseprobe aus: Regenwürmer vertragen kein Coffein Die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe Kurzer Abriss der Geschichte Bayerns Was keiner wirklich weiß: die Bayern stammen aus Asien und ließen sich vor etwa zweitausendfünfhundert Jahren auf dem Balkan nieder. Ob sie der indo-europäischen Sprachfamilie angehören, ist schwer feststellbar, wegen ihrer ungewöhnlichen Lautbildung doch eher unwahrscheinlich. Lange bevor sich die Germanen auf ihre Völkerwanderung vom Norden gen Süden begaben,…


Leopold von Sacher-Masoch zum 122. Todestag

Leopold von Sacher-Masoch * 27. Januar 1836  + 9. März 1895 Der Mann, der einer sexuellen Neigung ungewollt seinen Namen gab „Seit Jahren des Daseins und seiner Täuschungen überdrüssig, habe ich meinem wertlosen Leben freiwillig ein Ende gemacht.“ Mich fasste ein tiefes Grauen, als ich zu Ende war, noch war es Zeit, noch konnte ich zurück… aus Sacher-Masoch – Venus im Pelz Masochismus Die Lust, Schmerzen…


Sommerliebe – Der nächste Sommer kommt bestimmt

Und mit ihm kehrt die Liebe und die Lust zurück Vielleicht eine Sommerliebe in Paris – Lesbische Litera-Tour Isabelles Finger gleiten ihren Rücken hinauf bis zum Nacken, sie reckt Ev ihre Lippen entgegen, ihre Brüste, ihren Bauch, ihre Schenkel, ihr feuchtes Geschlecht, Isabelle sagt mit dem ganzen Körper ja … Sommerliebe Diese, unsere heutige Sommerliebe gehört Ev und Isabelle. Beide Frauen begehren einander und verbringen…


Alina Reyes – Autorinnenportrait

Alina Reyes – Geboren am 09.02.1956 als Aline Patricia Nardone In Bruges, Département Gironde, Frankreich Der schwarze Schatten stellte den Topf vor das Bett und vergrub sein Gesicht in der feuchten Möse. Ihre junge Freundin stöhnte, keuchte und streckte vor Erregung ihre herrlichen Brüste hervor. Dann drang der schwarze Schatten mit seiner Zunge in sie ein und massierte dabei ihren Rosenknopf mit dem Daumen. Sie war…


Sônia Braga ist Gabriela – Lesetipp

Gabriela – Der Film mit Sônia Braga Nach dem gleichnamigen Roman von Jorge Amado Sônia Braga und Marcello Mastroianni in einem Film von Bruno Baretto aus dem Jahre 1983 Para os amigos do Português, o filme de longa-metragem no YouTube: Nacib schlief unruhig. Er legte ihr ein Bein auf die Hüfte und seufzte im Schlaf. Sie fühlte wie immer sein Gewicht; sie wollte ihn nicht kränken…….


Brasilianische Nächte voller Lust

Post an die Freunde in Bahia Gebt uns ein wenig von Eurer Wärme ab – wir wollen Brasilianische Nächte Du wirst mir`s geben müssen, schöne Flor, und ich bin versessen auf die Stunde, wo ich meine kleine Gepellte verspeisen werde … Aber du wirst dich hingeben, wirst mir die Beine breit machen, denn ich will dich nur dann, wenn du auch willst. Ich will dich…


Spanische Nächte – Eine erwärmende Betrachtung

Spanische Nächte mit Erika Lust Nächte in Barcelona – Heyne Hardcore Nora steckte den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand wieder in den Mund, und danach ließ sie sie in den Slip gleiten, entschlossen, sich selbst den Weg zum Orgasmus zu bahnen. Sie rieb sich immer kräftiger an Matias, unterwegs zum Höhepunkt ihrer Lust beschrieb sie mit den Fingern größere und kleinere Kreise … Wenn…


Mit Benoite Groult gegen die Winterkälte

Hitze auf unserer Haut oder Schweiß schützt vor Erkältung Nachts neben Sydney träumte ich von einem anderen. Geschlechtsorgane, die sich langweilen, haben Freude daran, sich unerhörte Jubelmomente vorzustellen. Diese Mösen! Manchmal erleben sie sie sogar … Das Neue Jahr begrüßt uns mit Schnee Das Neue Jahr (warum nicht bereits zehn Tage früher, zur Weihnacht, die nur so schreit nach Schnee ) begrüßt uns mit der…