BDSM

Mary Gaitskill (1988) – Geheimnis der Großstadt

Bad Behavior – Schlechter Umgang – Leseproben Geheimnisse oder Nachtseiten der Großstadt – Storys von Mary Gaitskill Mary Gaitskill bleibt das Maß aller Dinge – The Guardian Bad Behavior Mary Gaitskill Geboren am 11. November 1954 in Lexington, Kentucky, USA. An der Universität von Michigan erwarb sie den Bachelor of Arts (B.A.). Seit 2001 ist sie mit dem Schriftsteller Peter Trachtenberg verheiratet. Seit 2005 lebt…


Secretary (2002) – Schräge Wege zur Lust – Filmtipp

Muss Liebe wirklich weh tun? Secretary – BDSM, lange vor Fifty Shades of Grey mit Maggie Gyllenhaal, James Spader, Jeremy Davies, Lesley Ann Warren; Regie: Steven Shainberg Sie haben doch nicht etwa Angst, dass ich sie ficke? – Secretary – eine ausgesprochen zärtliche Liebes-Komödie der schrägen Art (video.de) Secretary Vorbemerkungen Muss Liebe wirklich weh tun? Man weiß es nie so ganz genau, es muss wohl…


De Sade zum 277. Geburtstag – der grausame Marquis

Grausamkeit und Sexualität Marquis de Sade – Ein Blick in die dunkelsten Kapitel menschlicher Lust Die menschliche Gesellschaft wird beherrscht von der Brutalität der Stärke. Die Argumente der Mächtigen sind stets die besseren. Wie soll sich da die schwache Tugend durchsetzen können? Klaus Kinski in „Marquis de Sade – Justine“ Donatien Alphonse François Marquis de Sade Der Namensgeber einer sexuellen Ausrichtung, dem Sadismus. Geboren am…


Sacher-Masoch zum 122. Todestag

Leopold von Sacher-Masoch * 27. Januar 1836  + 9. März 1895 Der Mann, der einer sexuellen Neigung ungewollt seinen Namen gab „Seit Jahren des Daseins und seiner Täuschungen überdrüssig, habe ich meinem wertlosen Leben freiwillig ein Ende gemacht.“ Mich fasste ein tiefes Grauen, als ich zu Ende war, noch war es Zeit, noch konnte ich zurück… aus Sacher-Masoch – Venus im Pelz Sacher-Masoch und Masochismus Die…


Geisha – Das Geheimnis – Erotikfilm aus 2008

Das Geheimnis der Geisha – Ein Barbet Schroeder Film Hybrid aus westlichem Thriller und asiatischer Erzählung – uncut mit Benoit Magimel, Shun Sugata, Lika Minamoto, Regie: Barbet Schroeder Der Film „Das Geheimnis der Geisha“ setzt auf den doppelten Boden, der so manche Überraschung zutage fördert … Das Geheimnis der Geisha Der Regisseur Barbet Schroeder – geboren am 26. August 1941 in Teheran, Iran, französischer Filmproduzent, Filmregisseur, Drehbuchautor…


Klaus Kinski in Justine 2005 – Gier und Unzucht

Klaus Kinski ist Der Marquis de Sade in – Justine mit Jack Palance, Klaus Kinski, Horst Frank, Romina Power, Regie: Jess Franco Ein Kerl wie du, ist nur dazu da, gevögelt zu werden und dazu will ich dich verwenden. Der einzige Unterschied ist, dass ich dich noch mehr quälen werde wie die anderen … Tugend und Güte Dies ist die Geschichte zweier junger Mädchen: die eine, Justine,…


Roman Polanski 2013 – Venus im Pelz – jetzt sehen

Der Film mit Trailer von Roman Polanski … nach der gleichnamigen Novelle von Leopold von Sacher-Masoch mit Emmanuelle Seigner, Mathieu Amalric, Regie: Roman Polanski „Sie ist mir angeboren“, erwiderte ich, „ich zeigte sie schon als Kind. Übrigens übt Pelzwerk auf alle nervösen Naturen eine aufregende Wirkung, welche auf ebenso allgemeinen als natürlichen Gesetzen beruht. Es ist ein physischer Reiz, welcher wenigstens ebenso seltsam prickelnd ist und…


Venus im Pelz (1870) – Geburt der psychischen Folter

Venus im Pelz – Leopold von Sacher-Masoch Aus dem Ur-Werk des Sado-Masochismus „Warum nicht?“ unterbrach mich das schöne Weib lebhaft. „Jede Frau hat den Instinkt, die Neigung, aus ihren Reizen Nutzen zu ziehen, und es hat viel für sich, sich ohne Liebe, ohne Genuss hinzugeben, man bleibt hübsch kaltblütig dabei und kann seinen Vorteil wahrnehmen.“ aus Venus im Pelz Delphin Verlag GmbH München Titelbild: Mars,…


Marquis de Sade (1996) – Lust an der Erniedrigung

Marquis de Sade – Entführung, Unzucht und Mord uncut (digital remastered) – Ungeschnittene Sex-Szenen mit Nick Mancuso, John Rhys-Davies, Janet Gunn, Charlotte Nielsen, Irina Malysheva, Regie: Gwyneth Gibby Marquis de Sade – „Spreize sie auseinander, damit ich selbst sehen kann“, sagte Bandole und das Scheusal, kniend vor der Fut, steckt nacheinander seine Finger, seine Nase und seine Zunge hinein Marquis de Sade Der Regisseur Gwyneth…


Marquis de Sade (1790) – Die Lust am Schmerz

Justine oder die Leiden der Tugend Marquis de Sade – Die Lust, anderen Schmerz zu bereiten – Leseproben Marquis de Sade – Er selbst schickte sich an, nachdem er die Hand des Knaben an die Klitoris seiner Schwester gebracht hatte, Fierevals Hintern zu ficken. “Setz dich rittlings auf Fiereval”, sagte er zu Rosalie, “ich will deinen Popo lecken, Martha soll mich inzwischen weiterpeitschen und die…