Ejakulations-Mathematik – Masturbation ist gesund

ejakulationsmathematik-masturbation-ist-gesund

Ejakulations-Mathematik – Vom Sperma und mehr

oder ein kleiner Ausblick darauf, welche Zahlen sich um eines der beliebtesten Objekte der Männlichkeit ranken

Ejakulations-Mathematik – Masturbation ist gesund

Das in nachfolgendem Artikel genannte Beispiel ist zwar tragisch, sollte aber niemanden davon abhalten, gelegentlich seine Potenz auf die Probe zu stellen.

masturbation Bild vergrößern

Ejakulations-Mathematik – Täglicher Spermaausstoß beim Geschlechtsverkehr

Nach einer Studie (Quelle www.sexfacts.de) haben weltweit in jeder Sekunde 2.778 Pärchen gerade Sex. Pro Tag entspricht das somit 240.019.000 (in Worten: Zweihundertvierzig Millionen und Neunzehntausend) mal Geschlechtsverkehr pro Tag weltweit.

Pro Ejakulation werden 2 bis 6 Milliliter Sperma ausgestoßen, nehmen wir den Durchschnitt dann sind es 4 Milliliter.

Somit fließen beim Ersterguss des Mannes (wohin auch immer, in ein Kondom, die weibliche Vagina oder auf die Haut bei einem koitus interruptus) 960.076.000 Milliliter Sperma täglich oder, verständlicher ausgedrückt 960.076 (in Worten Neunhundertsechzigtausend und Sechsundsiebzig) Liter. Gehen wir davon aus, dass es vielleicht 30 % der Paare zu einem zweiten Mal bringen, dann kommen

30 % von 240.019.000 = 46.084.368 x 4 ml = 184.337.472 ml = 184.337 Liter hinzu.

Das sind insgesamt 1.144.413 Liter (in Worten Eine Million Einhundertvierundvierzigtausend und vierhundertdreizehn).

 Das entspricht in etwa

  • 22.888 Tankfüllungen eines Mittelklassewagens oder
  • 22 mittelgroßen Kesselwagen der Bahn, also ein kompletter Tankzug
  • einem großem Dorfteich bei 1 Meter Wassertiefe in der Ausdehnung von etwa 1.144 m², also etwa 30 x 40 Meter

Und das alles pro Tag. Wollen wir das jetzt noch auf ein Jahr hoch rechnen????

Phänomenal!!!!!

Spermavergeudung???

Nach einer weiteren Studie ejakuliert ein Mann in seinem Leben durchschnittlich 7.200 Mal (Quelle www.fem.com). Dabei verspritzt er insgesamt 28.800 Milliliter Sperma. Das sind knapp 29 Liter.

Wieviel davon erzeugt er nun beim Geschlechtsverkehr?

Im Durchschnitt seines zeugungsfähigen Lebens hat der Mann zwei Mal im Monat Sex. Das sind 24 Mal in einem Jahr und in der Zeit von 16 bis, sagen wir 70, 1.296, gerundet 1.300 Mal.

Letzteres bedeutet, dass in etwa von einem einzigen Mann in seinem ganzen Leben 24 Liter Sperma in Unterhosen, Bettlaken, Küchen- oder sonstigen Tüchern verschwinden oder verschwendet werden. Wie viele Kinder könnten davon in zeugungsunfähigen Partnerschaften gezeugt werden, nicht auszudenken!!!

Wie viel das weltweit ausmacht, das kann der geneigte Leser anhand des ersten Beispiels allein ermitteln.

Aber meine Herren, ab und zu selbst Hand anlegen ist keine Schande und die fantasievollen Frauen helfen gern dabei. In diesem Sinne……

Für die leidenschaftlichen Bläserinnen noch eine Rechenaufgabe: Wie viel schlucken Sie im Leben? Ein kleiner Denkansatz – die Menge, die Sie schlucken ist eine Funktion aus Anzahl der Geschlechtsakte, durchschnittlichem Volumen des Sperma-Ausstoßes und der Häufigkeit, mit der Sie den Penis Ihres Partners bis zum Erguss lutschen… Und noch eine winzig kleine Erfahrung: Nehmen Sie sich Zeit. Erste Runde blasen bis zum Erguss, den Penis im Mund behalten, Hoden und After streicheln… und dann….
c_date_mobil


Meine Bücher im Verkauf

traeume_lernen_laufen_taschenbuchfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungen
Träume
lernen laufen
Regenwürmer vertragen kein CoffeinChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivol

Meine Bücher im Verkauf - Dunkle Perlen

Erotiknovellen – Erstes Buch - Helene – Als Taschenbuch und eBook - Leseprobe
„Hast du kein Gepäck?“ fragte sie mich erstaunt. - „Doch, das liegt schon im Hotel“, erwiderte ich. Wenige Minuten später standen wir beide an der Rezeption des Hotels.
Der überraschte Blick des Portiers entging mir ebenso wenig, wie das Tuscheln zweier weiterer Hotelmitarbeiterinnen, die einige Meter von uns entfernt ebenfalls hinter dem Tresen standen.
„Ihren Ausweis bitte“, sprach der Herr Hélène mit trockener Stimme an. Die hatte ihren Pass bereits aus der Umhängetasche gezogen …
dunkle_perlen_erotiknovellenEr gab sich gar nicht erst die Mühe, den Pass zu öffnen, sondern sah mit streng nach oben gezogenen Augenbrauen auf den Deckel. Im oberen Teil der goldene Aufdruck: „République de la France“, unterhalb des Wappens „Passeport“. Mit affektiertem Hüsteln reichte er Hélène den Pass zurück.
„Es tut mir sehr leid, meine Herrschaften. Leider ist es nicht möglich, einem Bürger der DDR in Begleitung einer Bürgerin der Republik Frankreich in diesem Hotel ein Zimmer zu geben. Es tut mir leid.“ Das letzte wiederholte er zweimal, als wollte er jeglichen Widerspruch oder jede Frage von vornherein im Keim ersticken.
„Was ist das denn?“ Hélène empörte sich. „Ich kann überall auf dieser Welt ein Hotelzimmer beziehen, mit wem und solange ich will!“
Beide Hände in die Hüften gestemmt, stampfte sie mit einem Fuß. Der hohe Absatz klirrte auf dem Steinfußboden ...
„Sie haben telefonisch ein Doppelzimmer für sich und ihre Ehefrau bestellt.“ Er erinnerte mich an einen dieser besserwisserischen Oberlehrer, die bereits mit dem Ton ihrer Rede durchblicken lassen, dass jeglicher Widerspruch zwecklos bleibt.
„Ist die Dame ihre Ehefrau?“
„Das ist doch völlig egal, ob Ehefrau, Bekannte oder sonst irgendetwas“, mischte Hélène sich erneut wutschnaubend ein.
„Uns ist das nicht egal, meine Dame“, erwiderte er im selben Ton.
„Na gut, dann geben sie uns eben zwei Einzelzimmer.“ Hélène grinste siegesbewusst, als sei sie sich bereits sicher gewesen, ihn überlistet zu haben.
Er schüttelte den Kopf: „Tut mir leid, zwei Einzelzimmer stehen leider nicht zur Verfügung.“ ... Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Schnupperangebote in meiner Edition Triangel der Lüste - Band 1 bis 6 mit allen meinen Büchern als eBook für je 1,99 EURO bei Thalia google play BookRix u. a...... Einfach den Titel -Triangel der Lüste - in die Suchabfrage eingeben!

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

1und1

ejakulationsmathematik-masturbation-ist-gesund

72 / 100 SEO Punktzahl

Kommentar hinterlassen zu "Ejakulations-Mathematik – Masturbation ist gesund"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.