Allerlei und mehr

Lustreise – Andrea Steinlechner 2013

Lustreise – ein amouröses Abenteuer Schuberts Winterreise in pornosophischer Interpretation Sinnlichkeit ist das Wort welches den Mensch, der sich für die Begierde und Lust entschlossen hat, fesselt … Lustreise – Die Autorin Sie gibt nicht viel über sich preis – Andrea Steinlechner, 1958 geboren, in Österreich aufgewachsen, lebt sie zur Zeit in La Palma (Spanien). Sie schreibt seit 25 Jahren, Lyrik, Stücke, autobiografisch, Lustreise eines…

Weiterlesen

Lesbisch – Schwul – Hetero

Warum manche anders sind als andere Lesbisch – schwul – Der Mut, sich zu outen „Ja, verflixt! Ich bumse sie noch jede zweite Nacht. Und wenn du nichts dagegen hast – sie mich auch. Unsere Liebesspiele dauern etwa drei Stunden, sie plaudert, sie lacht, sie vögelt wie eine Ausgehungerte, sie ist unermüdlich, und ich lasse es mir an nichts fehlen. Und in den frühen Morgenstunden,…


Almudena Grandes zum Geburtstag 7. Mai 1960

Autorenporträt – Leseproben Almudena Grandes – Geboren am 7. Mai 1960 in Madrid Ich spürte seine Arme um meine Taille. Sie zogen mich an sich, und sein aufgerichtetes Geschlecht pochte gegen meine Hinterbacken, sein ganzer Körper bewegte sich rhythmisch an dem meinen. Er schlief tief und fest. Ich nahm seine Hand und legte sie auf eine meiner Brüste. Sie rutschte herunter, sobald ich den Griff…


Vladimir Nabokov zum Geburtstag 22. April 1899

Biografie eines außerordentlichen Autors Vladimir Nabokov – Geboren am 22. April 1899 in St. Petersburg Vladimir Nabokov Der erste leise Pulsschlag von Lolita durchlief mich Ende 1939 oder Anfang 1940 in Paris, zu einer Zeit, als ich mit einem schweren Anfall von Interkostalneuralgie darniederlag. Soweit ich mich erinnern kann, wurde der initiale Inspirationsschauer von einem Zeitungsartikel über einen Menschenaffen im Jardin des Plantes ausgelöst, der,…


Frühling oder der Lockruf des Weibes

Frühling – Sie haben Frühlingsgefühle? Leseprobe aus Lulú von Almudena Grandes Er führte mir zwei Finger ein und begann in demselben Rhythmus zu stoßen, mit dem ich mich an seiner Zunge bewegte. Kurz darauf ließ er zwei weitere Finger den Damm entlang gleiten, bis zu dem Loch, das er sich kurz zuvor geöffnet hatte. Die Erinnerung an die Gewalt verlieh meiner Lust eine unwiderstehliche Nuance,…


Leopold von Sacher-Masoch zum 122. Todestag

Leopold von Sacher-Masoch * 27. Januar 1836  + 9. März 1895 Der Mann, der einer sexuellen Neigung ungewollt seinen Namen gab „Seit Jahren des Daseins und seiner Täuschungen überdrüssig, habe ich meinem wertlosen Leben freiwillig ein Ende gemacht.“ Mich fasste ein tiefes Grauen, als ich zu Ende war, noch war es Zeit, noch konnte ich zurück… aus Sacher-Masoch – Venus im Pelz Masochismus Die Lust, Schmerzen…


Prager Frühling – Milan Kundera

Prager Frühling – Kulturschaffende begehren auf Versuch eines Sozialismus mit menschlichem Antlitz 3. Mai 2017, es herrscht Frühling, wenn auch zuerst allein meteorologisch. Zeit, nach vorn zu sehen, ohne die Vergangenheit zu übersehen … Vor 50 Jahren – Auftakt des Prager Frühlings „Ich werde sie für dich ausziehen, ich werde sie für dich in der Wanne baden und sie zu dir bringen…!“ flüsterte sie ihm…


Sommerliebe – Der nächste Sommer kommt bestimmt

Und mit ihm kehrt die Liebe und die Lust zurück Vielleicht eine Sommerliebe in Paris – Lesbische Litera-Tour Isabelles Finger gleiten ihren Rücken hinauf bis zum Nacken, sie reckt Ev ihre Lippen entgegen, ihre Brüste, ihren Bauch, ihre Schenkel, ihr feuchtes Geschlecht, Isabelle sagt mit dem ganzen Körper ja … Sommerliebe Diese, unsere heutige Sommerliebe gehört Ev und Isabelle. Beide Frauen begehren einander und verbringen…


Anais Nin – Ich möchte keines natürlichen Todes sterben

Anais Nin – Autorinnenportrait 21. Februar 1903 bis 14. Januar 1977 – Angela Anaïs Juana Antolina Rosa Edelmira Nin y Culmell Dann entzog sie sich ihm, setzte sich halbwegs auf, das Haar aufgelöst und wirr, der Blick wie betäubt. Wie durch einen Nebelschleier sah sie ihn auf dem Rücken liegen. Sie rutschte nach unten, bis ihr Mund seinen Schwanz erreichte. Sie küßte ihn rundum, und…


Alina Reyes – Autorinnenportrait

Alina Reyes – Geboren am 09.02.1956 als Aline Patricia Nardone In Bruges, Département Gironde, Frankreich Der schwarze Schatten stellte den Topf vor das Bett und vergrub sein Gesicht in der feuchten Möse. Ihre junge Freundin stöhnte, keuchte und streckte vor Erregung ihre herrlichen Brüste hervor. Dann drang der schwarze Schatten mit seiner Zunge in sie ein und massierte dabei ihren Rosenknopf mit dem Daumen. Sie war…


Sônia Braga ist Gabriela – Lesetipp

Gabriela – Der Film mit Sônia Braga Nach dem gleichnamigen Roman von Jorge Amado Sônia Braga und Marcello Mastroianni in einem Film von Bruno Baretto aus dem Jahre 1983 Para os amigos do Português, o filme de longa-metragem no YouTube: Nacib schlief unruhig. Er legte ihr ein Bein auf die Hüfte und seufzte im Schlaf. Sie fühlte wie immer sein Gewicht; sie wollte ihn nicht kränken…….


Brasilianische Nächte voller Lust

Post an die Freunde in Bahia Gebt uns ein wenig von Eurer Wärme ab – wir wollen Brasilianische Nächte Du wirst mir`s geben müssen, schöne Flor, und ich bin versessen auf die Stunde, wo ich meine kleine Gepellte verspeisen werde … Aber du wirst dich hingeben, wirst mir die Beine breit machen, denn ich will dich nur dann, wenn du auch willst. Ich will dich…


Spanische Nächte – Eine erwärmende Betrachtung

Spanische Nächte mit Erika Lust Nächte in Barcelona – Heyne Hardcore Nora steckte den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand wieder in den Mund, und danach ließ sie sie in den Slip gleiten, entschlossen, sich selbst den Weg zum Orgasmus zu bahnen. Sie rieb sich immer kräftiger an Matias, unterwegs zum Höhepunkt ihrer Lust beschrieb sie mit den Fingern größere und kleinere Kreise … Wenn…


Mit Benoite Groult gegen die Winterkälte

Hitze auf unserer Haut oder Schweiß schützt vor Erkältung Nachts neben Sydney träumte ich von einem anderen. Geschlechtsorgane, die sich langweilen, haben Freude daran, sich unerhörte Jubelmomente vorzustellen. Diese Mösen! Manchmal erleben sie sie sogar … Das Neue Jahr begrüßt uns mit Schnee Das Neue Jahr (warum nicht bereits zehn Tage früher, zur Weihnacht, die nur so schreit nach Schnee ) begrüßt uns mit der…


Love Hits – Frank C. Mey – Vol. 1

Meine Lieblings-Hits Love Hits – Was man gern im Schlafzimmer, beim … … oder dort, wo man es noch tut, hört Es gibt kaum etwas, das mit Liebe und Liebe machen so eng verbunden ist wie die Musik. Manche mögen es rockig, es muss aus den Lautsprechern dröhnen, wenn es kracht, manche mögen es sanft und leise. Die Gewohnheiten, während der schönsten Sache der Welt…