Beziehungskisten – White Lily (2016) – jetzt sehen

beziehungskisten_white_lily_2016_film_mit_trailer

Ein nicht ganz lesbisches Liebesdrama

Beziehungskisten und andere Verwirrungen – Ein Film von Hideo Nakata

mit: Kaori Yamaguchi, Rin Asuka und Shoma Machii; Regie: Hideo Nakata

Beziehungskisten – Haruka: „Tokiko ist die einzige, ich liebe ausschließlich sie, nicht weil sie eine Frau ist …“

Vorbemerkungen

beziehungskisten_white_lilyIm Film wie im Buch des Tages geht es heute um die sprichwörtlichen Beziehungskisten. Im Film zwei Frauen, nicht lesbisch wie im Titel bereits erwähnt, obgleich sie voller Hingabe der gleichgeschlechtlichen Liebe frönen. Die eine, Haruka (Rin Asuka), eine Ausreißerin, wird von Tokiko (Kaori Yamaguchi), einer erfolgreichen Bildhauerin und Keramikkünstlerin aufgenommen, dafür opfert sie sich auf, sowohl bei der Arbeit als auch in ihrer Hingabe, sie unterwirft sich sexuell. Sie liebt, wie sie sagt, Tokiko, die man landläufig wohl als bisexuell bezeichnen würde, nicht weil sie eine Frau, sondern weil sie Tokiko ist.

Alkoholismus

… und Hedonismus, der Konfliktstoff, der zu Beziehungskisten führt. Aus Dankbarkeit, wie Haruka versprach, will sie alles tolerieren, was Tokiko für sich für wichtig hält, ihren übermäßigen Alkoholkonsum wie die häufig wechselnden Geschlechtspartner. Seit dem Unfalltot ihres Verlobten, wie eine Rückblende im Film zeigt, leidet Tokiko unter dem Verlust, ein Grund für ihre Laster. Haruka tolerierte die Ausbrüche der Geliebten, die ihre Chefin ist und Macht über die Angestellte ausübt, solange bis ein Mann, Satoru (Shoma Machii), ins Spiel kommt, da platzt das fragile Glück – Beziehungskisten.amazonvideo

Regie

Beziehungskisten - White Lily (2016) - jetzt sehen 1Hideo Nakata – geboren am 19. Juli 1961 in der Präfektur Okayama, Japan), Filmproduzent, Autor, Dokumentarfilmer und Regisseur, wie man im Web erfahren kann. Bekannt wurde er besonders mit seinen Horrorverfilmungen, Ringu (1998), Ringu 2 (1999) und Dark Water (2002).
Japan-Horror, auch kurz J-Horror genannt, stammt aus der populären japanischen Kultur. Die Konzentration liegt mehr auf Psychologie, übernatürlichen Kräften und Geistern. Weitere Themen stammen aus der Volksreligion.
White Lily feierte Premiere im Jahre 2016 auf dem Busan International Film Festival in Busan, Südkorea.

Bekleidung Top PreiseFilmbestsellerBücher für Sie und IhnTop MusikPC & ZubehörHeim Audio
VideospieleKindle-ShopSchmuckUhrenSoftwareKosmetik

Beziehungskisten

White Lily

Das Problem wird von der ersten Minute an sichtbar, Tokiko, betrunken, will ausgehen, sie befielt Haruka, den Reißverschluss ihres Kleides zu schließen. Die demonstriert Unterwürfigkeit wie gleichzeitig Verliebtheit, indem sie den Reißverschluss mit dem Munde hochzieht. Dieses Bild gibt bereits Aufschluss über die Beziehung der beiden so unterschiedlichen Frauen zueinander. Abends wartet Haruka mit dem Essen, was Tokiko überheblich ausschlägt, sie habe bereits gegessen. Betrunken, in Begleitung eines ihrer zahlreichen ONS. Beim anschließenden Sex stöhnt Tokiko so laut, dass es Haruka wohl hören soll, die befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus.

Unbefriedigt

… offenbar erscheint Tokiko später nackt in Harukas Schlafzimmer, Tokiko gelangweilt: „Schon wieder eine frustrierende Nacht. Haruka, darf ich dich bitten?“ Haruka fragt nicht, worum, sie zieht das Nachthemd aus. Beide schlafen miteinander, eine Szene, die wie ein Traum anmutet. Haruka: „Und wie wünschen Sie es, Zunge oder Finger?“ Tokiko: „Alles.“ Was folgt, eine lange, leidenschaftliche lesbische Liebesszene, die kaum etwa auslässt, was zur gleichgeschlechtlichen Liebe zweier Frauen gehört. „War es gut?“, Haruka am Ende, „es war ausgezeichnet“, Tokiko darauf zufrieden.

Satoru

Ein gut aussehender junger Mann, er interessiert sich für Tokikos Arbeiten, die nimmt ihn ebenfalls als Meisterschüler in ihrem Haus auf, und sie lässt von Anfang an keinen Zweifel daran aufkommen, dass er sie auch als Mann interessiert. Als er die Arbeitskleidung anzieht, schauen die Frauen ihm zu. Tokiko sichtbar erregt: „Hey, was für ein wundervoller Körper.“ Als er eine Probe seines Könnens abgibt, Tokiko zu Haruka voller Gier: „Siehst du nicht auch seine Finger? Die machen mir Gänsehaut.“ Haruka ahnt voller Bangen, was Tokiko mit Satoru vor hat.

Beziehungskisten - White Lily (2016) - jetzt sehen 2amazonvideo
1und1
Verführung

beziehungskisten_white_lily Tokiko verführt Satoru bereits in der ersten Nacht, zuerst im Garten, später im Bett, Haruka reagiert mit Wut und Eifersucht, die Spannungen nehmen zu, als Tokiko Satoru zum Leiter der Töpferschule ernennt. Letzterer lässt Haruka gegenüber durchblicken, dass er an ihr ebenfalls Gefallen findet. Er rühmt sich, wie oft sie beide, er und Tokiko, es getan hätten, anschließend fragt er Haruka, ob sie lesbisch sei, Haruka darauf gekränkt: „Tokiko ist die einzige, ich liebe ausschließlich sie, nicht weil sie eine Frau ist …“

Menáge-à-trois

… ja oder nein? Das würde doch alles toppen, was der Film an Sex zu bieten hat, oder? Zuerst lesbisch, dann hetero, warum nicht auch Liebe zu Dritt? Satoru sieht man an, dass er es gern möchte. Die Dramatik nimmt zu, als eine dritte Frau auf der Bildfläche erscheint, bricht alles zusammen oder wird es sogar eine Menáge-à-quatre? Schauen Sie einfach selbst>>>

video
Fazit

Der Filmdienst-Kritik: „… der Regie gelingt es allerdings nicht, aus dem Sujet jenseits von softpornografischer Schaulust künstlerische Funken zu schlagen.“ Kann man folgen oder nicht. Gewiss keine Meisterleistung der Filmkunst, eher ein guter Unterhaltungsfilm, der alles bietet, was man von einem Erotik-Streifen erwartet. Daher ist die FSK 18-Einstufung kein, wie bei anderen Filmen dieser Art, Verkaufstrick, sondern durchaus angebracht (sofern man überhaupt etwas von solchen Einstufungen hält). Alles zwischen Liebe und Zorn, wie es in einem Song der alt bekannten DDR-Rockband, der Klaus-Renft-Combo hieß. Wenn Sie mehr über Renft wissen wollen, finden Sie das hier>>>
Beziehungskisten auch im Buch des Tages:


Lebensmittel online kaufen und noch am selben Tag liefern lassen – Wie geht das? Unter dem link erfahren Sie mehr – Satte Rabatte sichern


Liebe

liebe_die_beste_therapie_leseproben… ist die beste Therapie von John Jay Osborn.
Aus dem Klappentext: Alles spielt sich in einem Raum mit vier Stühlen ab, auf denen sitzen: eine Frau und ein Mann Mitte 30 sowie eine Paartherapeutin mit unorthodoxen Methoden. Der vierte Stuhl bleibt leer, er steht für die Ehe, die die beiden aufgebaut haben. Und von der die Therapeutin zu Anfang sagt, die Chance, sie zu retten, sei höchstens 1:1.000.
„Sie waren so vertraut und zusammen, wie ein Paar nur wirken kann. Abgesehen von den kaputten Uhrwerken in ihren Herzen.“ Ausführliche Leseproben finden Sie hier>>>

Blog Highlights

ErotikklassikerErotische FotografieErotikfilmeSatire
Erotische Literatur – Klassik & ModerneErotische Fotografie – F. C. Mey & GästeFilme nach erotischen Romanvorlagen u. a.Sexolosophie & Satire

Eine Übersicht aller Filme in diesem Blog bekommen Sie hier>>>

Lesen Sie auch:

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Meine Bücher im Verkauf - Hemmungslos frivol

Erotische Erzählungen – Aminth – Als Taschenbuch und eBook - Leseprobe
Jetzt lehnt er sich an das Fußende ihres Bettes, die Arme verschränkt, eine Hand am Kinn und sieht sie nachdenklich an.
„Es gibt da ...“, Norman lässt eine Pause. Er reibt sich verlegen am Kinn. „Es gibt da einen Knaben, den ich dir gern zeigen möchte. Vielleicht Sechzehn oder kurz davor ..., vielleicht auch schon etwas darüber.“ So genau wisse er das nicht. Sein Alter sei schwer zu schätzen. Aber es müsste so hinkommen.
hemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungen „Einen Knaben?“ Daphne, völlig überrascht, sieht sie ihn fragend an. „Was für einen Knaben denn, was habe ich mit einem Knaben zu tun?“
„Du wirst ihn verführen, du wirst mit ihm schlafen, hier bei dir, hier auf diesem Zimmer!“ Das spricht er im Befehlston aus. So als dulde er keinen Widerspruch, so als sei er sich völlig sicher, dass sie ja sagen würde. Sie hingegen ist schockiert, läuft wütend im Zimmer auf und ab. Bleibt hin und wieder stehen, um Norman anzuschauen, der noch immer selbstsicher an ihrem Bett lehnt.
„Du spinnst, du bist völlig übergeschnappt, ich soll mit einem sechzehnjährigen Knaben schlafen?“
Das kann er jetzt nicht ernst meinen, er will sie aufziehen, vielleicht ärgern oder reizen. Am Ende soll es nur eines seiner Spiele sein. Wenige Stunden zuvor versetzte sie dieser Mann in einen ungekannten Sinnesrausch.
Nun bietet er ihr plötzlich an, mit einem Knaben ins Bett zu gehen. Er will sie in Wut bringen. Wenn er meint, sie sei in der richtigen Verfassung, wird er ihr die Sachen vom Leib reißen, sie auf ihr Bett werfen, sie in seiner hemmungslosen Brutalität nehmen, ohne langes darum herum. Sie würde sich zuerst wehren, wenigstens so tun als ob. Er würde sie mit seinen kräftigen Armen festhalten, sich zwischen ihre Beine zwängen, ihre Scham auseinander reißen, danach kraftvoll in sie eindringen. Sie muss lächeln bei diesen Gedanken, sodann geht sie mit versöhnlichem Blick auf ihn zu .. Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angabe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN zu jedem Buch finden Sie auf der Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

amazon_audible beziehungskisten_white_lily_2016_film_mit_trailer
90 / 100

Kommentar hinterlassen zu "Beziehungskisten – White Lily (2016) – jetzt sehen"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.