Misswahl 2022 – exklusiv im Playboy und hier!

misswahl_2022_exklusiv_im_playboy

Stimmen Sie auch hier ab

Misswahl 2022 – Die schönste Wahl in jedem Jahr

Misswahl 2022 – meine Wahl, nicht weil sie die Jüngste unter den Bewerberinnen ist, nicht allein, weil sie die meisten Follower auf Instagram hat, sondern weil sie am Stärksten von allen auf mich wirkt: Zoelle Theresa Marie Frick …

Misswahl 2022

playboy_miss_dezember_2020_julia_roemmelt

Die Siegerin 2021 – Julia Römmelt – Miss Dezember 2020

Alle Jahre wieder, war der Blogbeitrag des Jahres 2018 überschrieben, Tradition in diesem Blog schon seit dem Jahre 2015, die jährliche Wahl zum Playmate des Jahres, in diesem Jahr also die Misswahl 2022 im beliebtesten Männermagazin Deutschlands, dem Playboy.
Schon des Öfteren kritisiert, der Wahlmodus, es gibt keine Re-Klick-Sperre, und in diesem Jahr fordert der Playboy die Fans sogar auf, täglich abzustimmen, das erhöhe die Chancen auf einen der lukrativen Preise, ist auf der Seite zur Wahl zu lesen. Soweit so gut, das erhöht die Chancen der Models, die eine starke Fan-Gemeinde im deutschsprachigen Raum haben, die anderen sind eindeutig im Nachteil, auch wenn sie vielleicht die Besseren sein sollten. abstimmen

Die Abstimmung ist beendet! Die Ergebnisse finden Sie Hier>>>

Der Playboy bietet auch in diesem Jahr attraktive Preise an. Wie in jedem Jahr, können Sie auch hier in meinem Blog wieder abstimmen (weiter unten) – mit Re-Klick-Sperre, versteht sich.

Die Namen

Die 12 Schönsten des Jahres, die es zur Miss des Monats brachten in der Misswahl 2022, angefangen von Miss Januar bis Miss Dezember 2021. Die Miss Januar bis Juni 2021: Hilda Dias Pimentel, Lilly Lagodka, Emily Shedler, Margarita Gajewska, Taylor Chantal Brumann und Zoelle Theresa Marie Frick, bereits vorgestellt in meinen Sexy News vom Juni 2021>>>
Die Miss Juli bis September 2021: Melanie de Toni, Anna-Lena Stöckler und Katharina Hale, vorgestellt in meinem Septemberbeitrag>>>
Hier noch einmal alle Neun im amazonvideo

Schnelldurchlauf

Wenn Sie die Bilder oder die Namen anklicken, kommen Sie auf die jeweilige Seite des Playboy für den betreffenden Monat. Wie schon im vergangenen Jahr Links zu den Profilen in den sozialen Netzwerken (wenn vorhanden), weil die Performance dort nicht selten die bisherigen Erfolge stark beeinflusste.
miss_januar202_hilda_dias_pimentel Miss Januar 2021 – Hilda Dias Pimentel: Geborene Brasilianerin, Geburtsort Vitória am 08.03.1991 mit den Traummaßen 81 – 61 – 91. Inzwischen lebt sie in New York. Hilda bei Facebook>>> | Und Bilder von ihr bei Instagram>>> mit 106.000 Followern. Wenn Sie für Hilda Dias Pimentel abstimmen möchten, klicken Sie bitte hier>>>


miss_februar2021_lilly_lagodka

Miss Februar 2021 – Lilly Lagodka – in Hamburg geboren am 22.12.1999, mit polnischen Vorfahren, wohnt sie jetzt in Glinde in der Nähe Hamburgs, 85 – 62 – 90. Lilly bei Facebook>>> | Und Bilder von Lilly bei Instagram>>> mit 20.500 Followern. Wenn Sie für Lilly Lagodka abstimmen möchten, klicken Sie bitte hier>>>>


miss_maerz2021_emily_shedlerMiss März 2021 – Emily Shedler – Österreicherin, am 3. April 1998 in Bregenz geboren, lebt sie inzwischen in München, 86 – 60 – 93. Mehr Bilder von Emily bei Instagram>>> mit 1.200 Followern. Wenn Sie für Emily Shedler abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


miss_april2021_margarita_gajewskaMiss April 2021 – Margarita Gajewska – am 18. April 1997 in Moskau geboren, lebt sie jetzt in Warschau. Mehr von Margarita bei Facebook>>> | Mehr Bilder bei Instgram>>> 56.000 Follower. Wenn sie für Margarita Gajewska abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


miss_mai2021_taylor-chantal-brumannMiss Mai 2021 – Taylor Chantal Brumann – eine Schweizerin, geboren in Basel am 19.12.1996, wohnt sie inzwischen in Zürich. Taylor Chantal bei Facebook>>> | Taylor Chantal bei Instagram>>> 51.700 Follower. Wenn sie für Taylor Chantal Brumann abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


miss_juni2021_zoelle_theresa_marie_frickMiss Juni 2021 – Zoelle Theresa Marie Frick – Der Reigen endet vorerst mit einer Deutschen, die jüngste übrigens unter den bisherigen Bewerberinnen. Geboren am 11.10.2001 in Wangen/ Allgäu, lebt sie zur Zeit in Isny, ebenfalls im schönen Allgäu, mit beeindruckenden 91 – 61 – 92. Mehr Bilder von Marie bei Instagram>>> mit 114.000 Followern. Wenn sie für  Zoelle Theresa Marie Frick abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


melanie_de_toni_miss_juli-2021Miss Juli 2021 – Melanie de Toni – Venezolanerin, 1992 in Caracas geboren, jetzt wohnhaft in Madrid, arbeitet hauptberuflich als Model, das bereits seit sechs Jahren und es bereitet ihr Spaß. Folge Melanie bei Facebook>>> |  Mehr Bilder bei Instagram>>> 3.167 Follower. Wenn sie für Melanie de Toni abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


anna-lena_stoeckler-miss_august-2021Miss August 2021 – Anna-Lena Stöckler – Geboren 1996 in Nürtingen, wohnt sie in Kirchheim Unter Teck, zierliche 157 Zentimeter klein, sind auch ihre Maße mit 85-56-85 bescheidener, was aber keinen Makel darstellt, wie man sieht. Anna Lena bei Facebook>>> Wenn sie für Anna-Lena Stöckler abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


katharina_hale_miss_september-2021Miss September 2021 – Katharina Hale – Geboren in Frankfurt/ Main, wohnt sie jetzt in Gießen, wo sie an diesen wenigen warmen Sommertagen mit ihren Traummaßen 86-63-96 die Augen der Männer verwöhnt. Folge Katharina bei Facebook>>> | Mehr Fotos bei Instagram>>> 5.234 Follower. Wenn sie für Katharina Hale abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


Bekleidung Top PreiseFilmbestsellerBücher für Sie und IhnTop MusikPC & ZubehörHeim Audio
VideospieleKindle-ShopSchmuckUhrenSoftwareKosmetik
Die Herbst-Damen

misswahl_2022_missOktober2021_vanessa_teske… fehlen noch für die Misswahl 2022, Miss Oktober bis Dezember 2021, Vanessa Teske, Dalila Jabri und schließlich Nina Heitmar.
Miss Oktober 2021 – Vanessa Teske – Sie wäre ja als Wiesn-Playmate wieder eine der sicheren Anwärterinnen auf den Sieg gewesen, wenn nicht? Ja wenn die Wiesn nicht abermals ins Wasser gefallen wäre, aber vielleicht wird sie es ja dennoch, Playmate des Jahres 2022. Geboren am 20. August 1995 in Landshut, also eine echte Bayerin, 164 groß und 88 – 62 – 83. Verliebt in ihren Geburtsort und dessen Traditionen. Die Gesellige, geht gern zum Oktoberfest, wenn es denn stattfindet. Leibgericht Obazda mit Brezn und Wurstsalat. Die Verliebte, sie ist vergeben, an ihrem Freund schätzt sie, dass er fürsorglich ist und ein großes Herz besitzt. Mehr über Vanessa erfahren Sie hier>>> | Mehr Bilder von Vanessa bei Instagram>>> 72.300 Follower. Wenn sie für Vanessa Teske abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


misswahl_2022_missnovember2021_dalila_jabriMiss November 2021 – Dalila Jabri – Sie wurde 2017 zur Miss Deutschland gewählt, also bereits erfahren im Geschäft. Geboren am 10. März 1996 in Hamm, lebt sie jetzt in Köln, 173 Modeltraummaß, 80 – 63 – 87. Die Kölnerin, da lebt sie gern und liebt den Karneval. Die Wortgewandte, ihre Großeltern sind als Gastarbeiter aus Marokko nach Deutschland gekommen, sie spricht Kölner Dialekt, ansonsten, neben Deutsch, Englisch, Arabisch, ein bisschen Türkisch und Spanisch. Die Ausgeglichene, im Moment ist sie als Single glücklich. Mehr über Dalila Jabri erfahren Sie hier>>> | Dalila Jabri bei Instagram>>> 16.200 Follower. Wenn sie für Dalila Jabri abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


misswahl_2022_missdezember2021_nina_heitmarMiss Dezember 2021 – Nina Heitmar – Geboren am 7.12.1990 in Oberhausen, wohnt sie jetzt in Essen, 161 groß, 98 – 61 – 93. Die Träumerin, sie war schon als Teenie ein großer Playboy-Fan, die Nacktaufnahmen für die Miss Dezember waren für sie das schönste Geburtstagsgeschenk. Die Vergebene, Ehrlichkeit, Loyalität und Humor schätzt sie an einem Mann. Ihr Freund, mit dem sie bereits seit einem Jahr zusammen ist, bringt diese Eigenschaften mit. Die Starke, Anfang des Jahres wurde bei ihr eine Fettverteilungsstörung diagnostiziert, was sie operativ beheben lassen will. Dennoch hat sie sich für das Shooting mit dem Playboy entschieden, sie will dabai sein bei der Misswahl 2022.  Mehr über Nina erfahren Sie hier>>> | Mehr Bilder von Nina bei Instagram>>> 5.979 Follower. Wenn sie für Nina Heitmar abstimmen möchten, Klicken Sie bitte hier>>>


Misswahl 2022 - exklusiv im Playboy und hier! 1amazonvideo
1und1

Ihre Wahl

Ja, man hat es nicht leicht, wie in jedem Jahr. Letztes Jahr stand meine Wahl relativ sicher fest und es wurde auch ein Volltreffer, in diesem Jahr bin ich mir nicht so sicher, ich verrate dennoch, wen ich gewählt habe, obgleich ich fast meine, dass sie die Abstimmung nicht gewinnen wird. Also, meine Wahl, nicht weil sie die Jüngste unter den Bewerberinnen ist, nicht allein, weil sie die meisten Follower auf Instagram hat, sondern weil sie am Stärksten von allen auf mich wirkt: Zoelle Theresa Marie Frick | Und es gibt einen weiteren Grund – ihre verblüffende Ähnlichkeit mit einer jungen Frau, deren Geschichte lesen Sie hier>>>
Einen Platz auf dem Treppchen bekämen bei mir Katharina Hale sowie Hilda Dias Pimentel.
Wenn Sie den folgenden Button klicken, werden Sie auf die Übersichtsseite des Playboy geleitet, wo noch einmal alle 12 Anwärterinnen mit Slide-Shows vorgestellt werden. Sicher auch noch eine gute Entscheidungshilfe.
abstimmen

Die Abstimmung ist beendet! Die Ergebnisse finden Sie Hier>>>

Blogabstimmung

lustreigen_frank_c_mey_leseproben Vielleicht nehmen Sie sich ja noch die Zeit, hier Ihre Stimme ein weiteres Mal abzugeben, möglichst für dieselbe Bewerberin, für die Sie auch beim Playboy abgestimmt haben. Für drei der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Abstimmung in diesem Blog gibt es auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Trostpreis, mein neues Buch, „Lustreigen“, eine Adaption auf Arthur Schnitzlers Theaterstück „Reigen“. Leseproben finden Sie hier>>>
Falls Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte entweder eine Nachricht über das unterhalb der Tabelle stehende Kontaktformular oder schreiben einen Kommentar am Ende dieser Seite. Bitte in jedem Falle nicht vergessen, Ihre Emailadresse anzugeben, damit ich Sie benachrichtigen kann. Ich versichere Ihnen, dass Ihre Daten nach der Auslosung gelöscht werden. Sehen Sie dazu auch den Datenschutzhinweis.
Und nun stimmen Sie bitte ab. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer (diverse eingeschlossen) hat eine Stimme, die Abstimmung endet am 16. März 2022, 24:00 Uhr.

Misswahl 2022 - Die Abstimmung ist beendet

  • Miss Juni 2021 – Zoelle Theresa Marie Frick (18%, 51 Votes)
  • Miss August 2021 - Anna-Lena Stöckler (12%, 34 Votes)
  • Miss September 2021 - Katharina Hale (12%, 34 Votes)
  • Miss Mai 2021 – Taylor Chantal Brumann (11%, 31 Votes)
  • Miss Dezember 2021 - Nina Heitmar (9%, 25 Votes)
  • Miss März 2021 – Emily Shedler (8%, 24 Votes)
  • Miss Juli 2021 - Melanie de Toni (8%, 22 Votes)
  • Miss Januar 2021 – Hilda Dias Pimentel (7%, 21 Votes)
  • Miss Oktober 2021 - Vanessa Teske (7%, 20 Votes)
  • Miss Februar 2021 – Lilly Lagodka (5%, 14 Votes)
  • Miss November 2021 - Dalila Jabri (3%, 8 Votes)
  • Miss April 2021 – Margarita Gajewska (2%, 5 Votes)

Total Voters: 289

Loading ... Loading ...

Für Ihre Nachricht:

Sexy News

Was gibt es noch im neuen Playboy?

Aua – Monogamie ist out, erfahren wir in einem Interview mit der Paar-Therapeutin Aino Simon. Immer mehr Menschen lösten sich von der Monogamie. „Immer mehr Menschen empfinden die Monogamie als einschränkend, sie möchten manchmal einfach den Thrill des Abenteuers erleben“, behauptet Frau Simon und belegt dies mit Beispielen aus ihrer Praxis. Es gäbe erhöhten und zunehmenden Beratungsbedarf. Und, meine sehr verehrten Herren, treibende Kraft seien in der Regel die Frauen, „weil sie mehr ausprobieren und erleben möchten.“
Also Vorsicht, dass wir Männer nicht wie unabgeholt zurück bleiben.

Frauen bringen sich insgesamt selbstbewusster ein

Die Erklärung folgt auf dem Fuß: „Über weibliche Sexualität ist viel gesprochen worden, aktuell sehe ich darin aber eine neue Qualität. Sie zeigt sich darin, dass es die Frauen selbst sind, die das wollen. Es ist das tiefe Gefühl von: Ich will mich selbst entdecken und gestalten, ohne von außen definiert zu werden. Das ist eine Folge von gesellschaftlichen Emanzipations-Prozessen. Frauen bringen sich insgesamt selbstbewusster ein und das kommt beiden Geschlechtern zugute …“ Das ganze Interview lesen Sie hier>>>
Nun, die Darstellerinnen meiner fotografischen ménage à trois (Bild links) fühlten sich sehr wohl in dieser Dreierbeziehung.
In diesem Sinne, frohe Feiertage.


Falls Sie noch etwas zum Lesen suchen?

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Meine Bücher im Verkauf - Chrissys Tagebuch

Chronik einer lesbischen Liebe - Teil II – Paris – Als Taschenbuch und eBook
"Chrissy..., Chrissy...", sie wiederholte meinen Namen mehrmals, von Husten und Lachen unterbrochen, dann drehte sie sich zu mir und nahm mich wieder in ihre Arme.
"Aus dir ist eine kleine verdorbene Hure geworden ...", raunte sie mir zu, sie knabberte an meinem Ohrläppchen, während sie mit einer Hand in meinen Schoß fuhr. „Deine Gier macht mich verrückt …“ Weil ich instinktiv meine Beine spreizte, drang sie in mich ein.
Obgleich mich das Wort "Hure" irritiert, sie benutzte dieses Wort zum ersten Mal.
chrissys_tagebuch_eBook_teil1_und2Dann fiel mir ein Dialog zwischen Henry Miller und Anais Nin aus unserm Roman ein, auf dessen Spuren wir uns bewegten. Er bezeichnete sie als kleine fick-geile Hure. "Du fickst so gut, du bist eine Sau im Bett", sagte er zu ihr. Als wir in meiner Wohnung am Abend meiner Rückkehr aus dem Urlaub zum ersten Mal voller Gier übereinander herfielen, redeten wir uns mit ähnlichen Worten in diese Wiedersehens-Orgie hinein: "Saug` mir den letzten Tropfen aus, lutsch` meinen saftigen Pfirsich, fick mich jetzt, mein ganzer Körper fühlt sich an wie eine einzige große Fotze" Selbst dieses abscheuliche Wort war mir über die Lippen gegangen. Wir waren wie in einem Leib vereint, selbst unsere Hirne waren zu einem verschmolzen. Wie eine Flut der hemmungslosen Lust, die sich in einem einzigen Flussbett vereinte.
"Du hast mich zu deiner willigen Hure gemacht", antwortete ich. Dann zog ich meine Geliebte zwischen meine gespreizten Schenkel. Drei Finger ihrer Hand in mir, bewegte ich mein Becken unter Violas Last.
"Fick mich jetzt, wir sind zwei verruchte Dirnen, die nur ans Ficken denken, nur ficken, nur lieben ...", stöhnte ich. Die Spannung in meinem Bauch verlangte nach einem Orgasmus ... Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angabe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN zu jedem Buch finden Sie auf der Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

amazon_audible misswahl_2022_exklusiv_im_playboy
89 / 100

39 Kommentare zu "Misswahl 2022 – exklusiv im Playboy und hier!"

  1. Gunnar Klein | 2022/02/13 um 17:19 | Antworten

    Dann hab ich auch mal gestimmt, Gunnar

  2. Vielen Dank für Deinen Bericht zur Playmate des Jahres Wahl, den ich hier seit Jahren mit Vergnügen lese, auch wenn ich diesmal relativ spät kommentiere. Dazu später unten.

    Zunächst eine Anmerkung: Es war schon letztes Jahr so, dass der Playboy aufgefordert hat, täglich abzustimmen. Und natürlich versucht die Redaktion einen Anreiz zu schaffen, indem sie betont, dass damit auch die Gewinnchancen steigen. Ein Schelm, wer einen Hintergedanken wittert. Es geht wahrscheinlich um Klickzahlen und die damit kohärierenden Werbeeinnahmen…

    Ich gebe Dir Recht: Durch die tägliche Abstimmmöglichkeit steigt der Einfluss von Social Media. Und hier ist Instagram bei den Jüngeren das Leitmedium. Vergessen ist Facebook! Zwar hat mir der Playboy letztes Jahr in einer privaten Nachricht geschrieben, dass „eine Vielzahl unser Leser und Wähler gar nicht auf Instagram vertreten sind“. Ich habe damals angemerkt, dass die Redaktion bevorzugt den Content von Julia Römmelt durch Reposts verstärkt hat (ich hatte eine andere Favortin).

    Und es mag den klassischen Abonnenten geben, der das Jahresshooting sieht und der fortan per Postkarte für das Mädchen seiner Wahl abstimmt, einmal, zweimal, als ganz Begeisterter dreimal. Eine Karte ist aufwendig und kostet…

    Jüngere Abonnenten werden jedoch Social Media nutzen und elektronisch ihre Stimmen an das Mädchen ihrer Wahl verteilen. Und dadurch sind die Playmates im Vorteil, die einen starken Instagram-Auftritt haben.

    Wer dort durch interessante Beiträge die geneigten Follower kontinuierlich bei Laune hält und nebenbei dezent perennierend daran erinnert, man möge doch täglich abstimmen, kann bei einer Wahldauer von fast dreieinhalb Monaten hundert Stimmen pro klickfreudigem Fan gewinnen. Da lohnt sich das Engagement! Eine Playmate, die das nicht macht, bleibt meines Erachtens chancenlos auf den ersten Platz.

    Apropos „Platz 1“: Für mich ist 2022 einerseits spannender als das Vorjahr: Während Julia Römmelt damals mit einer Millionen Followern auf Instagram klar in der Pole-Position war und den Sieg erwartungsgemäß sicher eingefahren hat mit doppelt so vielen Stimmen Unterschied zur zweitplatzierten Alona Hertha, ist es dieses Jahr nicht so eindeutig.

    So weit, so gut. Eigentlich!

    Denn anderseits bin ich nach dem Rummel um die prominente Influencerin vom letzten Jahr etwas verkatert und kann mich zudem nicht klar entscheiden, welchem Mädchen ich die Stimme geben soll. Wenn ich unbedingt eine Auswahl treffen muss, schwanke ich zwischen Zoelle Frick und Vanessa Teske. Beide hätten u. a. durch ihre Natürlichkeit einen Sieg verdient, denn sie kommen für mich dem Ideal, dass eine Playmate das Mädchen von Nebenan verkörpern soll, am nächsten.

    Aber gerade das Mäandern zwischen beiden führt bei mir dazu, dass ich diesmal nicht sonderlich häufig abgestimmt habe und gegenüber den vielen Wahlaufrufen auf Instagram weitgehend resistent bleibe. Vielleicht packt mich doch noch das Wahlfieber und ich finde eine Kandidatin, für die ich bereit bin, fast täglich die Webseite von Playboy anzusurfen

    Oder ich lasse die anderen fleißig klicken, die Preise einfahren, und warte ganz entspannt auf das Ergebnis, das meist im Frühsommer verkündet wird…

    Mal sehen.

    • Oh, hallo, ich hatte schon Angst, Corona hat Dich weggerafft, danke für den langen Kommentar. Bei Zoelle sind wir uns ja einig, obgleich ich nicht so recht daran glauben will, dass sie das Rennen macht. Vanessa steht bei mir, wie Du ja gelesen haben wirst, nicht auf dem Zettel. Auf jeden Fall wird es spannend, beste Grüße

      • Jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Vanessa Teske ist das Playmate des Jahres 2022. Damit hat sich (mal wieder) bewahrheitet, dass das Wiesnplaymate für die Wahl per se auf der Pole Position zu stehen scheint. Toll ist, dass der Playboy diesmal mal wieder die Plätze 1 – 3 ins Heft genbracht hat, in einer Fotostrecke, die ganz sommerlich in Saint-Tropez in Frankreich entstanden ist. Das habe ich letztes Jahr vermisst, zumal ich den Sieg von Julia Römmelt durch die über einen Millionen Follower auf Instagram gegenüber den anderen Mädchen nicht als ganz gerecht empfunden habe. Platz zwei geht dieses Jahr an Dalila Jabri, die Miss November 2021, wodurch, wie im Vorjahr, ein leicht exotischer Typus Frau den 2. Platz gemacht hat. Dalila hatte ich persönlich nicht auf dem Schirm, aber ihre Bilder aus der aktuellen Fotostrecke mit den beiden anderen Mädchen gefallen mir durchaus. Etwas abgeschlagen auf den dritten Platz landete die immer ehrgeizig erscheinende Zoelle Frick, die Miss Juni 2021. Eigentlich das Mädchen, das für mich am meisten dem Typus nahekam, dass eine Playmate das Mädchen von nebenan verkörpern soll: Natürlich, ohne Tattoos oder künstliche Brüste. Zoelle hatte zudem, von allen Mädchen, die meisten Follower auf Instagram und konnte mit atemberaubenden Arbeiten als Model bei mir regelmäßig punkten. Entsprechend enttäuscht schien sie schon am Donnerstag letzter Woche über ihr Abschneiden zu sein. Als ein Fan im Rahmen eines FAQs fragte: „Was würdest Du machen, wenn Deine Uploads unfairerweise auf Instagram gelöscht werden“, antwortete sie „Sie wurden es … während des ganzen Playboy-Votings. Und lass es uns aussprechen: Es war die Sache nicht wert und seitdem wurde mein Account shadowbanned.“ Aber wie dem auch sei, der dritte Platz ist ebenfalls ein großer Erfolg, selbst dann, wenn fortan die meiste Anerkennung Vanessa Teske gebührt, der Miss Oktober 2021 und Playmate des Jahres 2022, die als echte Bayerin trotz der letztjährigen Oktoberfestabsage die Fans, was die erhaltenen Stimmen anging, am meisten überzeugen konnte. Und wirklich hatte sie als Wiesnplaymate im Heft eine überzeugende Fotostrecke und kam auch in Social Media abseits des Playboys für mich immer sympathisch rüber. Vanessa punktet, genauso wie Zoelle, durch einen tollen Instagram-Auftritt mit professionellen Shootings als Model. Sie hat auch, Stand heute, mit 132 Tausend Abonnenten kaum weniger Follower als Zoelle, die 151 Tausend vorweisen kann. Zudem hat sich Vanessa gut vernetzt und hatte regelmäßige Shootingreisen mit den Siegerinnen aus den beiden Jahren vor ihr: Julia Römmelt und Stella Tiana Stegmann. Gut die, die sich mit denen versteht, die wissen, wie man einen Sieg bei Playboy-Oscar einfährt. Herzlichen Glückwunsch Vanessa! Verdient hast Du den Sieg auf alle Fälle!

        • Bin gerade erst nach Hause gekommen und hatte noch gar keine Info, wollte gerade mal nachschauen. Ja, das ist eine Überraschung, echt, für mich galt Zoelle eigentlich als gesetzt. Na ja, o.k. bei der technischen Art der Abstimmung weiß man wirklich nicht so ganz genau, ob alles mit rechten Dingen zugeht. Danke für die Info

          • Immer gerne. Manchmal sind Wahlen vorhersehbar, manchmal bergen sie eine Überraschung… Immerhin ist Zoelle auf dem aktuellen Cover des Playboy wie eine Siegerin in der Mitte, auch wenn sie „nur“ den dritten Platz gemacht hat…. Am überraschendsten war für mich der zweite Platz mit Dalila. Und klar, man weiß nie, welche Mechanismen bei einer Wahl zum tragen kommen, bei der man über drei Monate täglich für seine Auserwählte abstimmen darf… Da kann eine Person schon mehr als 100 Stimmen generieren… Und letztendlich gilt auch hier: Es gibt mit Vanessa eine strahlende Gewinnerin und dann die etwas enttäuschten anderen Kandidatinnen, die lange Gesichter machen. „Nothing more to say / No more ace to play / The winner takes it all“. Dieses Abbild des Lebens im Kleinen war schon immer eines der Zugpferde der Unterhaltungsbrache…

          • F1999-RaNk | 2022/06/08 um 14:01 |

            So kann man es wohl sagen

  3. Abgestimmt, Bücherwurm

  4. Lisa Schaubs | 2022/01/23 um 21:45 | Antworten

    Habe mal mitgestimmt, ich hoffe, Zoelle gewinnt

  5. Norman Küster | 2022/01/17 um 23:10 | Antworten

    Meine Favoritin ist Nina, sorry, aber OK, es ist echt schwer diese Jahr

  6. Falk Gessner | 2022/01/16 um 10:44 | Antworten

    Abgestimmt, Gruß Falk

  7. Gestimmt, hoffe ich komme in die Auslosung, das Buch gefällt mir von den Leseproben her

  8. Herbert Schulz | 2022/01/10 um 15:09 | Antworten

    Hab mal mitgestimmt, Herbert

  9. Giselle Precht | 2022/01/09 um 17:55 | Antworten

    Mitgemacht, Küsschen, Giselle

  10. Peter Meisner | 2022/01/08 um 14:02 | Antworten

    Habe abgestimmt, hallo, Gruß von Peter

  11. Sabine Schulze | 2022/01/08 um 14:01 | Antworten

    Gerade abgestimmt, nicht Deine Favoritin, Gruß Sabine

  12. Klaus Meyer | 2021/12/25 um 21:06 | Antworten

    Abgestimmt

  13. Hellen Mart | 2021/12/22 um 17:10 | Antworten

    Oh ja, Theresa gefällt mir auch am Besten, wäre sie lesbisch wie ich, würde ich mich in sie verlieben. Grüße von Hellen

  14. Giovanni da Toni | 2021/12/20 um 9:59 | Antworten

    Haben gewehlt, Giovanni

  15. Hermann Scholz | 2021/12/19 um 20:21 | Antworten

    Mir gefällt die Miss September, die hat so einen geilen Arsch, LG Hermann

  16. Barbara Walter | 2021/12/19 um 17:04 | Antworten

    Na da mache ich doch wieder mit, hallo

  17. Abgestimmt, Gruß aus München, Heinz

  18. Habe gerade die Benachrichtigung bekommen und gleich abgestimmt, aber nicht für deine Favoritin, schlimm? Gruß Corinna

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.