Leseproben

Lesbische Liebe – Chrissys Tagebuch I (2014) – jetzt lesen

Frank C. Mey – Chrissys Tagebuch Chronik einer lesbischen Liebe – Teil I – Leseproben „Moment!“, schallte es aus dem Inneren. Wenig später sah ich Viola im offenen Bademantel, ein Handtuch um den Kopf gebunden, in den Flur stürmen. Sie öffnete die Tür. „Du bist ja schon … Es ist doch noch nicht … Ich war gerade …“, Violas Worte erstickten bereits in Küssen, nachdem…


Fanny Hill – John Cleland – (1749) – Gier nach Sex

Fanny Hill – fiktive Memoiren von John Cleland Die wollüstigen Geständnisse einer Londoner Hure Fanny Hill: Dann führte er die Spitze seines Liebesdolches an die Stelle, deren Eingang er finden wollte. Aber dieser war so klein, dass er glaubte, er sei am falschen Ort. Er sah hin, fühlte und versicherte sich, und dann fuhr sein Dolch mit Gewalt vorwärts, drängte auf Grund seiner Festigkeit die Teile…


Marquis de Sade (1790) – Die Lust am Schmerz

Justine oder die Leiden der Tugend Marquis de Sade – Die Lust, anderen Schmerz zu bereiten – Leseproben Marquis de Sade – Er selbst schickte sich an, nachdem er die Hand des Knaben an die Klitoris seiner Schwester gebracht hatte, Fierevals Hintern zu ficken. “Setz dich rittlings auf Fiereval”, sagte er zu Rosalie, “ich will deinen Popo lecken, Martha soll mich inzwischen weiterpeitschen und die…


Josephine Mutzenbacher – Ein Leben in Lust (1900)

Die amourösen Memoiren einer Wiener Hure – Leseproben Josephine Mutzenbacher war Gerade Vierzehn, als die Lust auf Männer erwachte Josephine Mutzenbacher – Was willst Du denn?“ Ich hatte keine Scheu. Er hatte gefragt, weil er das Wort aus meinem Munde zu hören wünschte. Ich spürte den geilen Wunsch in seiner Frage, geriet noch mehr in Aufregung und zögerte nicht: „Vögeln will ich, schnell vögeln.“ Orion…


Agnes de S. (1984) – Intimes Tagebuch der Lust

Agnes de S. Mein intimes Tagebuch – Klassiker der Erotik Der Geschmack nach wildem Raubtier voller Leidenschaft und animalischer Lust Agnes de S. – Nun schön, in gewisser Hinsicht ist es ebenso angenehm, zu lecken, wie ausgeleckt zu werden! Sie hat eine viel größere Scheide als ich, so ähnlich wie ein Mund mit Lippen wie ein Hahnenkamm und einem starken und schweren Geruch. Ich habe…


Anais Nin (1986) – Intimes Tagebuch – Liebe und Lust

Henry, June und ich Die Aufzeichnungen einer Frau, die von der Liebe besessen ist – Karl Krolow „Ach Anais“, sagt er, „du kannst ficken, du kannst ficken! Ich hab`s noch nie zuvor so deutlich gesagt, doch hör mir jetzt zu: Ich liebe dich wahnsinnig. Du hast mich gepackt, du hast mich gepackt! Ich bin verrückt nach dir!“ Anais Nin – Scherz Verlag, Bern, München, Wien….


Klaus Kinski 1991 – Ich brauche Liebe – Leseproben

Klaus Kinski Die Memoiren eines Besessenen Nichts für Mauerblümchen und Sensibelchen Klaus Kinski – Andere, in grellen Farben, Gelb, Orange, Rot, Grün, Türkis, die sich an der Vor-Fotze zu einem Schlitz öffnen oder von den Schamlippen bis zum After völlig offen sind. In jedem Schlüpfer, den sie mir vorführt, lässt sie sich ficken, im Stehen, in der Hocke, gebückt… in der festen Überzeugung, dass sie…


Gael Greene (2005) grandios – Wie man eine Feige isst

Der Welterfolg von Gael Greene Wie man eine Feige isst – Das Liebesbuch – Frech-frivol serviert Gael Greene – Das Vorspiel beglückt die Finger und den Mund und lässt das Blut aufwallen beim Flirt. Und nachdem die gegenseitigen Vorstellungen und Vorzüge erforscht sind und ausprobiert worden ist, ob sich die biologischen Uhrwerke aneinander angleichen können … Wilhelm Heyne Verlag München Gael Greene Geboren am 22….


Hocherotik einfach – Die klassische Sau (1994)

Johann Wolfgang von Goethe – SEID SÄUISCH! Für den Kenner – Das Handbuch der literarischen Hocherotik Gott Schwanz – Nicht nur unsere munteren Zeitgenossen bewegt bisweilen das Thema Penisgröße zu vortrefflich intelligenten Diskussionen, angefangen bei „die Größe spielt überhaupt keine Rolle“ bis hin zu „kurz und dick ist Frauenglück – Hocherotik?“ Ein Handbuch der Hocherotik vom Haffmans Verlag Die Stöhnerin – Hocherotik von Peter Roseggr…


Hemmungslos frivol (2015) – Spannend erotisch

Frank C. Mey – Erotische Erzählungen Hemmungslos frivol und ohne jegliche Tabus Hemmungslos: Weil deine Möse besser schmeckt, seitdem du drei Jahre im Westen warst. Du hast jetzt so eine richtige West-Möse. Peppermint und Dujardin …“ Verkauf als Hardcover, Taschenbuch und eBook über meine Autorenseite bei Amazon>>> Hemmungslos frivol – Die Stories Hemmungslos – Aminth Die Liebe einer reifen Frau zu einem Knaben, der, einem Gott…